Franz Josef Strauß und der Milliardendeal

Franz Josef Strauß und der Milliardendeal

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Franz Josef Strauß und der Milliardendeal
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
12+
History
Mo., 18.09.
00:25 - 01:10


Bis heute sind die Hintergründe des von Franz Josef Strauß eingefädelten Milliardenkredits für die DDR nebulös. Dokumente und Analysen von Wirtschaftshistorikern widersprechen der verbreiteten Theorie, dass dieser Kredit den Bankrott des zweiten deutschen Staates hinausgezögert habe. Die Gespräche, die Strauß mit Alexander Schalck-Golodkowski, dem einstigen Devisenbeschaffer der DDR, hinter verschlossenen Türen führte, wurden damals für die DDR-Führung heimlich dokumentiert. Spielszenen, die Originalzitate wiedergeben, verraten die wahren Motive des CSU-Vorsitzenden Franz Josef Strauß.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Jupiter Jones (Mila Kunis, rechts) wird von Kalique (Tuppence Middleton) in die Geheimnisse der Erde eingeweiht.

Mit der Idee, dass die Menschheit von Aliens erschaffen wurde, hatten die Wachowski-Geschwister die …  Mehr

In ihrem Taxi begegnet Alex (Rosalie Thomass) ihrem alten Bekannten Marc (Peter Dinklage) wieder.

In ihrem humorvollen Beziehungsfilm "Taxi" gelingt es Kerstin Ahlrichs ziemlich gut, die 80er-Jahre …  Mehr

Sophie (Emma Stone) verkörpert in Woody Allens neuer Romantic-Comedy eine junge Frau, die hellsehen und zaubern kann.

In seinem neuen Werk "Magic In The Moonlight" hat Woody Allen eine Frau für sich entdeckt, die sogar…  Mehr

Lanner (Florian Lukas) unternimmt einen spektakulären Einsatz gegen die Rattenplage.

Arm, sexy und voller Ratten: Die Hauptstadt wird vom "König von Berlin" mit Nagern geflutet. Ein Pro…  Mehr

Steven Gätjen moderiert auch in diesem Jahr "Die versteckte Kamera".

Nach einem ersten, unglücklichen Debüt bekommt Steven Gätjen mit einer "Versteckte Kamera"-Neuauflag…  Mehr