Franz Léhar: Das Land des Lächelns

  • Zwei Liebende: der chinesische Diplomat Sou-Chong  (Piotr Beczala) und die aus einer adeligen Familie stammende Lisa (Julia Kleiter) Vergrößern
    Zwei Liebende: der chinesische Diplomat Sou-Chong (Piotr Beczala) und die aus einer adeligen Familie stammende Lisa (Julia Kleiter)
    Fotoquelle: ZDF/Toni Suter/T+T Fotografi
  • Prinz Sou-Chong (Piotr Beczala) steht immer im Mittelpunkt Vergrößern
    Prinz Sou-Chong (Piotr Beczala) steht immer im Mittelpunkt
    Fotoquelle: ZDF/Toni Suter/T+T Fotografi
  • Am chinesischen Hof mit Prinz Sou-Chong (Piotr Beczala), Lisa (Julia Kleiter), Tschang (Cheyne Davidson),  Obereunuch (Martin Zysset) und dem Chor der Oper Zürich Vergrößern
    Am chinesischen Hof mit Prinz Sou-Chong (Piotr Beczala), Lisa (Julia Kleiter), Tschang (Cheyne Davidson), Obereunuch (Martin Zysset) und dem Chor der Oper Zürich
    Fotoquelle: ZDF/Toni Suter/T+T Fotografi
  • Der Prinz Sou-Chong  (Piotr Beczala) in gelber Jacke - ursprünglich sollte die Oper Die gelbe Jacke heißen - und Lisa (Julia Kleiter) .jpg Vergrößern
    Der Prinz Sou-Chong (Piotr Beczala) in gelber Jacke - ursprünglich sollte die Oper Die gelbe Jacke heißen - und Lisa (Julia Kleiter) .jpg
    Fotoquelle: ZDF/Toni Suter/T+T Fotografi
  • Prinz Sou-Chong (Piotr Beczala) und Lisa (Julia Kleiter) Vergrößern
    Prinz Sou-Chong (Piotr Beczala) und Lisa (Julia Kleiter)
    Fotoquelle: ZDF/Toni Suter/T+T Fotografi
Musik, Operette
Franz Léhar: Das Land des Lächelns

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Sa., 23.06.
20:15 - 22:00


Die Neuproduktion von Franz Lehárs Operette "Das Land des Lächelns" am Opernhaus Zürich bietet eine exzellente Besetzung, angeführt von Piotr Beczala als Sou-Chong. Regisseur Andreas Homoki hat die Dialoge massiv gekürzt und alles für die Haupthandlung Überflüssige gestrichen. Er inszeniert das Werk als Revue, arbeitet aber auch sehr genau die Traurigkeit der Liebenden heraus, die nicht zusammenkommen können. Der chinesische Prinz Sou-Chong und die aus einer adeligen Familie stammende Lisa lernen sich in Wien kennen und verlieben sich. Als Sou-Chong zum chinesischen Ministerpräsidenten ernannt wird, folgt Lisa ihm nach Peking. Dort wird sie mit uralten Traditionen konfrontiert, die ihre Liebe auf eine harte Probe stellen. "Immer nur lächeln und immer vergnügt, immer zufrieden, wie's immer sich fügt, lächeln trotz Weh und tausend Schmerzen" - gleich zu Beginn setzt Prinz Sou-Chong den melancholischen Grundton, der für die späten Operetten Lehárs so typisch ist. "Das Land des Lächelns", uraufgeführt 1929 in Berlin, ist denn auch denkbar weit entfernt von der frivolen Wiener Operette der Jahrhundertwende. Das Werk ist eine der populärsten Operetten und zugleich eine der anspruchsvollsten. Ihre besondere Popularität aber verdankt "Das Land des Lächelns" dem Mega-Hit "Dein ist mein ganzes Herz", mit dem sich schon Richard Tauber in die Herzen eines Millionenpublikums sang. Bei der Neuproduktion erweist sich Weltstar Piotr Beczala als würdiger Nachfolger des legendären Tenors. Mit Julia Kleiter als Lisa hat er eine ebenbürtige Partnerin.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Sänger Matthias Reim.

Matthias Reim - Das Geburtstagskonzert

Musik | 23.06.2018 | 22:45 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Hellfest 2018

Hellfest 2018

Musik | 23.06.2018 | 23:35 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Musik-Kontakte

Musik-Kontakte - Maurice Ravel - Bolero

Musik | 24.06.2018 | 08:00 - 09:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens ab dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende The…  Mehr

Der dreifache "Welttorhüter" Oliver Kahn ist einer der Protagonisten des "Dokumentarfilms im Ersten", der über die besondere Psyche der großen Torhüter spricht.

Manuel Neuer, Oliver Kahn, Sepp Maier, Toni Schumacher, Jens Lehmann und auch Robert Enke: Die Dokum…  Mehr

Hotelmanager Markus Winter (Christian Kohlund) und seine Rezeptionistin Lee Mai (Miwa Koshiji) freuen sich auf prominente Gäste und TV-Zuschauer mit Fernweh.

Die von 2004 bis 2014 sehr erfolgreiche ARD-Reihe "Das Traumhotel" fördert die Reiselust des TV-Zusc…  Mehr

Rooster Cogburn, der trinkfeste US-Marshal, wird von Jeff Bridges gespielt.

In ihrem bisher erfolgreichsten Film lassen Joel und Ethan Coen Jeff Bridges volltrunken in ein span…  Mehr

Der vierfache Gesamtsieger Christopher Froome will bei der 105. Tour de France starten. Doch gegen den Briten läuft ein Doping-Verfahren.

Die ARD und Eurosport setzen auch in diesem Jahr wieder auf die Tour de France. Alle 21 Etappen des …  Mehr