Frau Böhm sagt Nein

  • Frau Böhm (Senta Berger) wendet sich an den Staatsanwalt (Rainer Goernemann). Vergrößern
    Frau Böhm (Senta Berger) wendet sich an den Staatsanwalt (Rainer Goernemann).
    Fotoquelle: MDR/WDR/Willi Weber/Zeitsprung
  • Frau Böhm (Senta Berger, l) und Pauline Engel (Stella Holzapfel) versorgen Igel Heinz. Vergrößern
    Frau Böhm (Senta Berger, l) und Pauline Engel (Stella Holzapfel) versorgen Igel Heinz.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Zeitsprung/Frank W. Hempel
  • Frau Böhm (Senta Berger) nach ihrer Vorladung beim LKA. Vergrößern
    Frau Böhm (Senta Berger) nach ihrer Vorladung beim LKA.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Willi Weber
  • Frau Böhm (Senta Berger) im Gespräch mit Dr. Hochfeld (Thomas Huber, l) und Dr. Schwarz (Jürgen Haub) Vergrößern
    Frau Böhm (Senta Berger) im Gespräch mit Dr. Hochfeld (Thomas Huber, l) und Dr. Schwarz (Jürgen Haub)
    Fotoquelle: MDR/WDR/Zeitsprung/Frank W. Hempel
TV-Film, TV-Drama
Frau Böhm sagt Nein

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Frau Böhm sagt nein
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Di., 20. Oktober 2009
DVD-Start
Do., 17. Juni 2010
MDR
Do., 15.11.
23:35 - 00:58


Sachbearbeiterin Rita Böhm ist der Hewaro AG loyal verbunden. Seit Jahrzehnten kümmert sich die alleinstehende ältere Dame gewissenhaft, korrekt und rechtschaffen um die Bezüge des Vorstands in dem Traditionsunternehmen. Aber die Zeiten haben sich geändert. Mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Dr. Horst Hochfeld weht ein anderer Wind. Schnelle Gewinne und der Aktienkurs des Unternehmens sind dieser neuen Manager-Generation wichtig - auf das Wohl der Belegschaft und auf eine nachhaltige Unternehmenskultur muss im Zweifelsfall verzichtet werden. Trotzdem bleibt Rita Böhm zunächst loyal - und schweigt. Als sie der jungen Ira Engel jedoch in einer Notsituation hilft und diese ehrgeizige Vorstandssekretärin mit ihrer Tochter Pauline näher kennenlernt, gerät Rita Böhms Weltbild langsam ins Wanken. Über Ira erfährt sie von Korruption, Erpressung, Gier und Gewinnsucht hinter den Kulissen des Unternehmens. Kann das wirklich wahr sein? Die Lage spitzt sich zu, als das Traditionsunternehmen plötzlich zum Übernahmekandidaten wird und die gesamte Zukunft der Hewaro AG auf dem Spiel steht. Für Rita Böhm kommt das einer Katastrophe gleich - schließlich ist die Hewaro AG ihr Leben, ihre Heimat. Als Frau Böhm dann auch noch - nach der tatsächlich verlorenen Übernahmeschlacht - vom Aufsichtsrat angewiesen wird, zusätzlich zu den Abfindungen millionenschwere Prämien an den Vorstand auszubezahlen, kann sie nicht mehr still sitzen und ohnmächtig zusehen. Plötzlich steht sie auf, übernimmt Verantwortung und sagt das erste Mal in ihrem Leben "Nein". Dass sie damit einen handfesten Wirtschaftsskandal entfesselt und eine Lawine von polizeilicher Ermittlung und öffentlicher Empörung auslöst, weiß sie in diesem Moment zum Glück noch nicht. Denn vor dieser klassischen Heldinnenrolle hätte sich die überaus bescheidene und so moralische Rita Böhm wahrscheinlich zu sehr gefürchtet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Frau Böhm sagt nein" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Andreas (Niels Bruno Schmidt) scheint der einzige zu sein, der sich für Kim (Susanna Simon) interessiert, die nach einem Grillunfall entstellt ist und dies beschämt zu verbergen versucht.

Schöne Lügen

TV-Film | 15.11.2018 | 02:55 - 04:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Katja (Christine Neubauer) sucht verzweifelt nach ihrem Sohn Tobias.

Haltet die Welt an

TV-Film | 17.11.2018 | 14:15 - 15:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/508
Lesermeinung
HR Die Zeit nach dem Krieg ist hart, doch Hunger und Entbehrungen gehören für Ursula Gothe (Christine Neubauer) glücklicherweise der Vergangenheit an. Ihr Mann Richard (Oliver Stritzel), ein aufstrebender Ingenieur, bietet ihr ein luxuriöses Leben mit eigener Haushälterin. Ursula hat einen kleinen Sohn Helmut (Jannis Michel), den sie liebt.

Suchkind 312

TV-Film | 20.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
News
Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr

Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr