Frau Doktor und die wilden Tiere

  • Dr. Christina Geiger (rechts) und Dr. Nicole Schauerte kümmern sich im Zoo Frankfurt um die großen und die kleinen Zoo-Bewohner und ihre Bedürfnisse. Vergrößern
    Dr. Christina Geiger (rechts) und Dr. Nicole Schauerte kümmern sich im Zoo Frankfurt um die großen und die kleinen Zoo-Bewohner und ihre Bedürfnisse.
    Fotoquelle: HR
  • Dr. Nicole Schauerte mit einem Ameisenbären; über diese weitgehend unerforschte Tierart hat sie ihre Doktorarbeit geschrieben. Vergrößern
    Dr. Nicole Schauerte mit einem Ameisenbären; über diese weitgehend unerforschte Tierart hat sie ihre Doktorarbeit geschrieben.
    Fotoquelle: HR
  • Dr. Christina Geiger (links) und Dr. Nicole Schauerte kümmern sich um eine verletzte Borkenratte. Vergrößern
    Dr. Christina Geiger (links) und Dr. Nicole Schauerte kümmern sich um eine verletzte Borkenratte.
    Fotoquelle: HR
  • Tigermann Vanni aus dem Frankfurter Zoo ist eine beeindruckende Schönheit. Vergrößern
    Tigermann Vanni aus dem Frankfurter Zoo ist eine beeindruckende Schönheit.
    Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Tiere
Frau Doktor und die wilden Tiere

HR
Sa., 25.08.
18:45 - 19:30
Folge 1


Sie sorgen für tierische Gesundheit - bei Affe, Tiger, Ameisenbär, Zebra, Giraffe, Erdmännchen & Co. Dr. Christina Geiger und Dr. Nicole Schauerte kümmern sich im Zoo Frankfurt um die großen und die kleinen Zoo-Bewohner und ihre Bedürfnisse. Für über 4.500 Tiere sind sie medizinisch verantwortlich. Nicht immer sind die Tiere so eindrucksvoll wie der "neue" wunderschöne Sumatratigermann Vanni, der aus Spanien nach Frankfurt kommt, oder die Drillaffenfamilie mit den angsteinflößenden Gebissen, die in einen anderen Zoo verlegt werden soll. Egal wie groß oder wie prominent, sie behandeln jedes einzelne Tier mit großer Sorgfalt und Engagement. Ihren Job erledigen die beiden mit viel Herz und Humor, immer unterwegs zum nächsten tierischen Einsatz.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Anna macht im brasilianischen Pantanal Begegnung mit dem Reptil. In dem riesigen Sumpf leben über 10 Millionen Brillenkaimane. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Anna und die wilden Tiere - Wer hat Angst vor dem Brillenkaiman?

Natur+Reisen | 25.08.2018 | 07:10 - 07:35 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
BR Logo

Welt der Tiere - Füchse - mitten in der Stadt

Natur+Reisen | 25.08.2018 | 10:00 - 10:30 Uhr
5/505
Lesermeinung
3sat 300 Pferde und 4000 Rinder gibt es auf der Estancia San Juan Poriahu.

Im Bann der Pferde - Argentinien

Natur+Reisen | 25.08.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.22/509
Lesermeinung
News
Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr

Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr