Bissige, starbesetzte Verfilmung des Theaterstücks über Notendruck, Helikopter-Eltern und Schulwahnsinn. - Mit dieser Klassenlehrerin schaffen die Kinder den Übertritt ans Gymnasium nie, da sind sich alle Eltern (u.a. Justus von Dohnányi, Anke Engelke, Ken Duken) einig. Doch am Elternabend lässt sich Frau Müller nicht wie geplant entmachten, sondern haut den Anwesenden um die Ohren, was sie wirklich von ihren Schülern hält, bevor sie wutentbrannt aus dem Klassenzimmer stürmt. Die Zurückgebliebenen finden die Notenliste und die ist wider Erwarten brillant. Nun müsste man Frau Müller zum Bleiben bewegen. Oder sie erstmal finden.