Frauen die Geschichte machten

Report, Dokumentation
Frauen die Geschichte machten

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
Phoenix
So., 23.12.
19:15 - 20:00
Königin Luise


Manche Länder erhielten ihre Prägung unter weiblicher Herrschaft. Und dann gab es jene Frauen, die nicht regierten, aber dennoch historische Spuren hinterließen. Eine von ihnen wurde schon zu Lebzeiten "Königin der Herzen" genannt: Luise von Preußen. Luise war eine Frohnatur, die als Halbwaise von ihrer klugen Großmutter erzogen wurde. Als Königin blieb sie ihrem Wesen treu, es war ein Schlüssel zu ihrer Popularität.
Luise von Preußen wurde schon zu Lebzeiten als "Königin der Herzen" verehrt. Sie fand nicht nur in den Kreisen der Adligen und Gelehrten Bewunderung, sondern auch beim Volk. Aus der großen Politik wollte sich die zehnfache Mutter heraushalten, doch forderte Napoleon ihren Ehemann, König Friedrich Wilhelm III., heraus. Sie bedrängte ihren Gemahl, sich gegen das "Ungeheuer" zu wehren, Bonaparte nannte sie deshalb eine Kriegstreiberin. Nach Preußens katastrophaler Niederlage gegen Frankreich trat nicht der Monarch, sondern Königin Luise Napoleon entgegen, um einen milderen Frieden zu erreichen. Über politische und militärische Macht verfügte Luise nicht, gewann aber Einfluss auf Männer, die zu entscheiden hatten, etwa ihren königlichen Gemahl. Die Monarchin bewies Stärke, als dem Monarchen in entscheidenden Momenten die Entschlusskraft fehlte. Sie und nicht er nahm es mit Napoleon Bonaparte auf und versuchte ihm "mit den Waffen einer Frau" Paroli zu bieten. Luise, und nicht ihr Ehemann, hatte das Format, als Symbolfigur in Erinnerung zu bleiben. Warum überstrahlte sie König Friedrich Wilhelm III. in fast jeder Hinsicht? Und was machte sie zur Ikone für nachfolgende Generationen? Der Film schildert den Weg Luises von der lieblichen Prinzessin zur "preußischen Madonna".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auf dem Weihnachtsmarkt in Quedlinburg lassen sich die Camper den Kirschglühwein schmecken.

ZDF.reportage - Christkind ahoi - Flusskreuzfahrt zum Weihnachtsmarkt

Report | 23.12.2018 | 18:00 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Happy Birthday, Königin Silvia

Happy Birthday, Königin Silvia - ein Porträt über die schwedische Königin

Report | 23.12.2018 | 18:00 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Bergmann Holger Kenda (r.) hat 33 Jahre unter Tage gearbeitet. Fast zehn Jahre davon mit seinem Kumpel Mike Pallenberg (l.). "Wir passen wie Brüder aufeinander auf!"

Kohle, Kumpel und Kultur - Wehmut und Wandel im Revier

Report | 23.12.2018 | 19:15 - 19:28 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr