Frauen die Geschichte machten

Report, Dokumentation
Frauen die Geschichte machten

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
Phoenix
Mo., 24.12.
05:45 - 06:30
Königin Luise


Manche Länder erhielten ihre Prägung unter weiblicher Herrschaft. Und dann gab es jene Frauen, die nicht regierten, aber dennoch historische Spuren hinterließen. Eine von ihnen wurde schon zu Lebzeiten "Königin der Herzen" genannt: Luise von Preußen. Luise war eine Frohnatur, die als Halbwaise von ihrer klugen Großmutter erzogen wurde. Als Königin blieb sie ihrem Wesen treu, es war ein Schlüssel zu ihrer Popularität.
Luise von Preußen wurde schon zu Lebzeiten als "Königin der Herzen" verehrt. Sie fand nicht nur in den Kreisen der Adligen und Gelehrten Bewunderung, sondern auch beim Volk. Aus der großen Politik wollte sich die zehnfache Mutter heraushalten, doch forderte Napoleon ihren Ehemann, König Friedrich Wilhelm III., heraus. Sie bedrängte ihren Gemahl, sich gegen das "Ungeheuer" zu wehren, Bonaparte nannte sie deshalb eine Kriegstreiberin. Nach Preußens katastrophaler Niederlage gegen Frankreich trat nicht der Monarch, sondern Königin Luise Napoleon entgegen, um einen milderen Frieden zu erreichen. Über politische und militärische Macht verfügte Luise nicht, gewann aber Einfluss auf Männer, die zu entscheiden hatten, etwa ihren königlichen Gemahl. Die Monarchin bewies Stärke, als dem Monarchen in entscheidenden Momenten die Entschlusskraft fehlte. Sie und nicht er nahm es mit Napoleon Bonaparte auf und versuchte ihm "mit den Waffen einer Frau" Paroli zu bieten. Luise, und nicht ihr Ehemann, hatte das Format, als Symbolfigur in Erinnerung zu bleiben. Warum überstrahlte sie König Friedrich Wilhelm III. in fast jeder Hinsicht? Und was machte sie zur Ikone für nachfolgende Generationen? Der Film schildert den Weg Luises von der lieblichen Prinzessin zur "preußischen Madonna".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Wild und Saucen mit Frank Buchholz

Wild und Saucen mit Frank Buchholz

Report | 24.12.2018 | 04:35 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF zdf.formstark

zdf.formstark

Report | 24.12.2018 | 04:55 - 05:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Die schönsten Weihnachtsmomente

Die schönsten Weihnachtsmomente - Ein alphabetischer Streifzug durch Hessen

Report | 24.12.2018 | 08:30 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr