Frauen verstehen

  • Johannes (Jan Hartmann) kann nicht verstehen, warum seine Mutter Marlene (Senta Berger) und sein Vater Paul sich das Leben so schwer machen. Vergrößern
    Johannes (Jan Hartmann) kann nicht verstehen, warum seine Mutter Marlene (Senta Berger) und sein Vater Paul sich das Leben so schwer machen.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen) und Marlene (Senta Berger) haben ihre Trennung von Tisch und Bett noch nicht offiziell dokumentiert - das muss nun nachgeholt werden. Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen) und Marlene (Senta Berger) haben ihre Trennung von Tisch und Bett noch nicht offiziell dokumentiert - das muss nun nachgeholt werden.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen, re.) bring Marlene (Senta Berger) zu ihrer Trauung mit Alexander (Michael Roll). Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen, re.) bring Marlene (Senta Berger) zu ihrer Trauung mit Alexander (Michael Roll).
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen) will Marlene entführen. Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen) will Marlene entführen.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen) beschützt Marlene (Senta Berger), die Angst vor Wasser hat und keine Bootsfahrten verträgt. Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen) beschützt Marlene (Senta Berger), die Angst vor Wasser hat und keine Bootsfahrten verträgt.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen, re.) kämpft um seine Noch-Ehefrau Marlene (Senta Berger), die sich scheiden lassen will, um den Therapeuten Alexander (Michael Roll) zu heiraten. Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen, re.) kämpft um seine Noch-Ehefrau Marlene (Senta Berger), die sich scheiden lassen will, um den Therapeuten Alexander (Michael Roll) zu heiraten.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
TV-Film, TV-Liebeskomödie
Frauen verstehen

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
MDR
Mo., 20.02.
20:15 - 21:45


Das Geschirr ist zertrümmert, der Lampenschirm zerbrochen, der Vorhang heruntergerissen. Das Verhältnis zwischen Marlene und ihrem Noch-Ehemann Paul scheint am Ende. Tatsächlich aber haben die beiden sich seit langem nicht mehr so gut verstanden - und aus lauter Übermut gerade ihren Polterabend nachgeholt. Darüber wundert Marlene sich am allermeisten, denn ihr Plan war eigentlich ein ganz anderer: Die Versicherungsmaklerin will sich von ihrem leichtlebigen Gemahl scheiden lassen, der sie in den zurückliegenden 30 Ehejahren permanent betrogen hat. Der ersehnte Schlussstrich wäre mit der Veräußerung ihrer gemeinsamen Berliner Wohnung gezogen. Doch leider ist Paul hier gerade wieder eingezogen, weil eine seiner Geliebten ihn rausgeschmissen hat. Verkauf und Scheidung - das geht ihm zu schnell, also stellt er sich beim Anwaltstermin quer: Marlene hat die Trennung von Tisch und Bett nie dokumentiert, und auch die Ex-Freundinnen wollen nicht bezeugen, dass der Frauenheld bei ihnen wohnte: Folglich besteht Paul im Einklang mit dem Gesetz auf einem offiziellen Trennungsjahr. Marlene kocht vor Wut, denn nun muss sie die geplante Heirat mit ihrem Freund Alexander zwölf Monate aufschieben. Es sei denn, Paul würde schon früher einlenken. Um ihm die Hölle heiß zu machen, zieht auch Marlene wieder in die gemeinsame Wohnung. Die (un-)freiwillige Ehe-WG entwickelt sich jedoch anders als erwartet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Frauen verstehen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Antje Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Liebesromanautorin Juliane (Lisa Martinek) hat in dem schweizerischen Arzt Jean (Tim Bergmann) ihren vermeintlichen Traummann gefunden.

Die Zürcher Verlobung - Drehbuch zur Liebe

TV-Film | 15.04.2017 | 17:30 - 19:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/5020
Lesermeinung
ARD Der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke, Mitte) will seine beiden Angestellten Ronny (Andreas Guenther, li.) und Hakan (Michael Keseroglu) nur ungern entlassen.

... und dann kam Wanda

TV-Film | 17.04.2017 | 13:40 - 15:10 Uhr
3.71/5024
Lesermeinung
ZDF Christiane (Maren Kroymann) und Christoph (Walter Sittler) genießen nach dem Nacktbaden im See die Aussicht.

Zu mir oder zu dir?

TV-Film | 17.04.2017 | 17:30 - 19:00 Uhr
3.41/5027
Lesermeinung
News
David Rott als Jan Starck in der RTL-Produktion "Bad Cop".

Was Streaming-Anbieter wie Amazon Prime Video oder Netflix bereits seit Jahren im großen Stil umsetz[…] mehr

Lernten sich kennen und lieben: Bachelor Sebastian und Clea-Lacy.
<p>Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/der-bachelor.html " target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Ist es die große Liebe? Wenn es nach Bachelor Sebastian und seiner Auserwählten Clea-Lacy geht, dann[…] mehr

Dwayne Johnson als Rettungsschwimmer Mitch Buchannon in "Baywatch".

Diese Bilder machen Lust auf Sommerkino. In einem neuen Trailer zu "Baywatch" wird klar, was die Zus[…] mehr

Hochzeit für Clara Morgenstern und Adrian Lechner: Das "Sturm der Liebe"-Paar gibt sich das Ja-Wort.

Sie sind das Traumpaar der zwölften Staffel von "Sturm der Liebe": Adrian Lechner und Clara Morgenst[…] mehr

Matthias Schweighöfer als Lukas Franke in der Amazon-Serie "You Are Wanted".

Nach dem erfolgreichen Startwochenende von "You Are Wanted" hat Amazon eine zweite Staffel der Thril[…] mehr