Frauen verstehen

  • Johannes (Jan Hartmann) kann nicht verstehen, warum seine Mutter Marlene (Senta Berger) und sein Vater Paul sich das Leben so schwer machen. Vergrößern
    Johannes (Jan Hartmann) kann nicht verstehen, warum seine Mutter Marlene (Senta Berger) und sein Vater Paul sich das Leben so schwer machen.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen) und Marlene (Senta Berger) haben ihre Trennung von Tisch und Bett noch nicht offiziell dokumentiert - das muss nun nachgeholt werden. Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen) und Marlene (Senta Berger) haben ihre Trennung von Tisch und Bett noch nicht offiziell dokumentiert - das muss nun nachgeholt werden.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen, re.) bring Marlene (Senta Berger) zu ihrer Trauung mit Alexander (Michael Roll). Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen, re.) bring Marlene (Senta Berger) zu ihrer Trauung mit Alexander (Michael Roll).
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen) will Marlene entführen. Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen) will Marlene entführen.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen) beschützt Marlene (Senta Berger), die Angst vor Wasser hat und keine Bootsfahrten verträgt. Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen) beschützt Marlene (Senta Berger), die Angst vor Wasser hat und keine Bootsfahrten verträgt.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
  • Paul (Henry Hübchen, re.) kämpft um seine Noch-Ehefrau Marlene (Senta Berger), die sich scheiden lassen will, um den Therapeuten Alexander (Michael Roll) zu heiraten. Vergrößern
    Paul (Henry Hübchen, re.) kämpft um seine Noch-Ehefrau Marlene (Senta Berger), die sich scheiden lassen will, um den Therapeuten Alexander (Michael Roll) zu heiraten.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Conny Klein
TV-Film, TV-Liebeskomödie
Frauen verstehen

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
MDR
Mo., 20.02.
20:15 - 21:45


Das Geschirr ist zertrümmert, der Lampenschirm zerbrochen, der Vorhang heruntergerissen. Das Verhältnis zwischen Marlene und ihrem Noch-Ehemann Paul scheint am Ende. Tatsächlich aber haben die beiden sich seit langem nicht mehr so gut verstanden - und aus lauter Übermut gerade ihren Polterabend nachgeholt. Darüber wundert Marlene sich am allermeisten, denn ihr Plan war eigentlich ein ganz anderer: Die Versicherungsmaklerin will sich von ihrem leichtlebigen Gemahl scheiden lassen, der sie in den zurückliegenden 30 Ehejahren permanent betrogen hat. Der ersehnte Schlussstrich wäre mit der Veräußerung ihrer gemeinsamen Berliner Wohnung gezogen. Doch leider ist Paul hier gerade wieder eingezogen, weil eine seiner Geliebten ihn rausgeschmissen hat. Verkauf und Scheidung - das geht ihm zu schnell, also stellt er sich beim Anwaltstermin quer: Marlene hat die Trennung von Tisch und Bett nie dokumentiert, und auch die Ex-Freundinnen wollen nicht bezeugen, dass der Frauenheld bei ihnen wohnte: Folglich besteht Paul im Einklang mit dem Gesetz auf einem offiziellen Trennungsjahr. Marlene kocht vor Wut, denn nun muss sie die geplante Heirat mit ihrem Freund Alexander zwölf Monate aufschieben. Es sei denn, Paul würde schon früher einlenken. Um ihm die Hölle heiß zu machen, zieht auch Marlene wieder in die gemeinsame Wohnung. Die (un-)freiwillige Ehe-WG entwickelt sich jedoch anders als erwartet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Frauen verstehen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Antje Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren

BR Auf der Pilgerfahrt nach Padua (von links): der quirlige "Jumbo" (Thomas Kügel), der Teenager Michel (Martin Stührk), der Berufssoldat Werner (Bernhard Schütz), Pfarrer Schrotmann (Philipp Moog), die Freundinnen Doro (Sybille J. Schedwill) und Rosi (Christine Adler), die Altenpflegerin Gundula (Gisela Schneeberger), die alleinerziehende Margitta (Petra Kleinert), die Studentin Violetta (Isabella Surel) und Busfahrer Benno (Herbert Knaup).

Pilgerfahrt nach Padua

TV-Film | 03.03.2017 | 12:00 - 13:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/509
Lesermeinung
SAT.1 Die Hochzeitsverplaner

Die HochzeitsVerplaner

TV-Film | 07.03.2017 | 20:15 - 22:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Nichts als Ärger mit den Männern

Nichts als Ärger mit den Männern

TV-Film | 10.03.2017 | 13:05 - 14:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
News
Sylvie Meis und Daniel Hartwich moderieren auch die zehnte Staffel von "Let's Dance".

Im März tanzen wieder 14 prominente Kandidaten in der Jubiläumsstaffel von "Let's Dance" um den Tite[…] mehr

Wunderbares Duo: Ulrike Folkerts und Lisa Bitter.

Lena Odenthal ermittelt im Fall eines mörderischen Croissants. mehr

Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp) und Annabell Lorenz (Stephanie Stumph) wollen ihren neuen Kollegen Lenny (Thimo Meitner) begrüßen, doch dieser reagiert anders als erwartet.

Die beliebte Krimireihe "Der Alte" ist ab Freitag mit acht neuen Folgen im ZDF zu sehen. Neu ist auc[…] mehr

Andreas Brochaska übernimmt die Regie für die Serie "Das Boot".

Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Lothar-Günther Buchheim und dem weltweiten Blockbuste[…] mehr

John Ross (Josh Henderson) und Sue Ellen (Linda Gray) in "Dallas".

Super RTL nimmt die Fortsetzung einer der weltweit erfolgreichsten Fernsehserien ins Programm und ze[…] mehr