Freaky Friday - Voll vertauscht

TV-Film, TV-Musikkomödie
Freaky Friday - Voll vertauscht

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Freaky Friday
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2018
Disney Cinemagic
Mo., 14.01.
17:10 - 18:40


Ellie ist eine rebellische 16-Jährige, die sich mehr Unabhängigkeit wünscht. Katherine ist eine Mutter, die versucht, ihre sture Teenager-Tochter zu verstehen. Es kommt zu einer Konfrontation, als Katherine Ellie nicht erlauben will, an der "Suche", einem nächtlichen Spiel, teilzunehmen. Bei dem Wunsch, die jeweils Andere würde ihre Meinung ändern, tauschen sie durch eine magische Sanduhr die Körper. Um das Ganze rückgängig zu machen, müssen sie die zweite passende Uhr finden, während sie im Alltag der Anderen bestehen müssen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Georg (Matthias Koeberlin) und seine Ex-Frau Rita (Katharina Schüttler) teilen bei Georgs Eltern notgedrungen ein Bett - aber so schlecht gefällt ihnen das gar nicht.

Stille Nächte

TV-Film | 17.01.2019 | 23:35 - 01:03 Uhr
3.54/5041
Lesermeinung
HR Schöne Lügen

Schöne Lügen

TV-Film | 18.01.2019 | 06:55 - 08:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Staranwalt Dr. Mark Degen (Sky Du Mont) muss seiner Tochter Ricarda (Doris Schretzmayer) helfen.

Detektiv wider Willen

TV-Film | 18.01.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
News
Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Bitteres Ende für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verletzt u…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr