French Connection - Brennpunkt Brooklyn

  • Das Blatt wendet sich: Gene Hackman als Jimmy «Popeye» Doyle (M.) Vergrößern
    Das Blatt wendet sich: Gene Hackman als Jimmy «Popeye» Doyle (M.)
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox
  • Polizist mit eigenen Methoden: Gene Hackman als Jimmy «Popeye» Doyle Vergrößern
    Polizist mit eigenen Methoden: Gene Hackman als Jimmy «Popeye» Doyle
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox
  • Zielgenau: Gene Hackman als Jimmy «Popeye» Doyle Vergrößern
    Zielgenau: Gene Hackman als Jimmy «Popeye» Doyle
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox
Spielfilm, Thriller
French Connection - Brennpunkt Brooklyn

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
The French Connection
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1971
Kinostart
Sa., 09. Oktober 1971
DVD-Start
Do., 18. Januar 2007
SF1
Fr., 27.07.
23:55 - 01:35


Die beiden Polizisten «Popeye» Doyle und «Cloudy» Russo haben in einem Jahr mehr Junkies festgenommen als ihre Kollegen, aber letztlich nur kleine Fische. Sie wollen unbedingt den grossen Fang machen, doch ihrem Chef gefallen die eigenmächtigen Methoden der beiden Drogenfahnder nicht. Als sie von einem V-Mann erfahren, dass die ausgetrocknete Szene auf eine Riesenlieferung aus dem Ausland wartet, beginnen sie Sal Boca , den Doyle für einen Drogendealer hält, zu beschatten. Mit Mühe können die beiden Cops ihren Vorgesetzten dazu überreden, Bocas Telefon für eine Zeit lang anzapfen zu dürfen, um hinter dessen Kontakte zu kommen. Schnell erfahren sie, dass sich ein französischer Grossdealer namens Alain Charnier in New York aufhält. Charnier hat den französischen Fernsehstar Devereau (Frédéric de Pasquale) dazu überreden können, in dessen Auto 60 Kilogramm hochwertiges Heroin zu verstecken, um es über Boca für eine beträchtliche Summe an den Edeldealer Weinstock zu verkaufen. Doch der clevere Charnier bemerkt bald, dass er von der Polizei beschattet wird. William Friedkins inszenierte den Thriller «The French Connection» nach einem Tatsachenbericht von Robin Moore und stellt Gene Hackman in der Rolle des bulligen Jimmy Doyle in den Mittelpunkt. Doyle gerät in einen Verbrecherjäger-Rausch, wo immer er Rauschgift wittert. Die schonungslose Jagd auf die Händler ist seine Droge. Jimmy Doyle, durch «French Connection» zum neuen Prototyp des harten US-Polizisten geworden, schert sich keinen Deut um die Legalität seiner Methoden. Regisseur Friedkin, der zwei Jahre später mit «The Exorcist» auch im Horrorgenre einen Klassiker inszenierte, setzte mit «The French Connection» neue Massstäbe, was die Inszenierungen von Gewalt betrifft. Er drehte seinen Thriller an Originalschauplätzen in Brooklyn und zeigte in mehreren rasanten Verfolgungsjagden eine düstere Grossstadt. Gene Hackman gilt seit den späten 1960er-Jahren als einer der vielseitigsten Charakterdarsteller Hollywoods und hat nicht nur für «The French Connection», sondern auch für «Unforgiven» einen Oscar bekommen. Inzwischen hat sich der 1930 Geborene vom Kino zurückgezogen und lebt als Romanautor in New Mexico.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Brennpunkt Brooklyn" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Der Mörder ist Streifenpolizistin Amelia Donaghy (Angelina Jolie) immer einen Schritt voraus.

Der Knochenjäger

Spielfilm | 26.07.2018 | 22:05 - 00:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/5015
Lesermeinung
ARD Die Edelprostituierte Liz (Nancy Allen, re.) wird von einer vermeintlichen Frau (Michael Caine) verfolgt.

Dressed to kill

Spielfilm | 11.08.2018 | 01:25 - 03:08 Uhr
Prisma-Redaktion
3.38/5016
Lesermeinung
arte Kamikaze 1989

Kamikaze 1989

Spielfilm | 13.08.2018 | 22:05 - 23:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr