Freunde in der Mäulesmühle

  • Es gibt nicht nur dumme Antworten, sondern auch dumme Fragen, behauptet Albin (Albin Braig, li.). Sein Chef Karle (Karlheinz Hartmann) ist davon recht schnell überzeugt. Vergrößern
    Es gibt nicht nur dumme Antworten, sondern auch dumme Fragen, behauptet Albin (Albin Braig, li.). Sein Chef Karle (Karlheinz Hartmann) ist davon recht schnell überzeugt.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • v.li.: Karlheinz Hartmann, Albin Braig, Matthias Egersdörfer und Herr Schröder. Vergrößern
    v.li.: Karlheinz Hartmann, Albin Braig, Matthias Egersdörfer und Herr Schröder.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Stieren Blickes spinnt Matthias Egersdörfer das Gegenüber ein mit endlosen, abstrusen Geschichten. Vergrößern
    Stieren Blickes spinnt Matthias Egersdörfer das Gegenüber ein mit endlosen, abstrusen Geschichten.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Albin (Albin Braig) schützt sich vor dem Feinstaub in dem er sich eine Antifeinstaubcreme ins Gesicht schmiert. Sein Chef Karle (Karlheinz Hartmann) meint, dass der Feinstaub für die Lunge schädlicher ist, als für die Haut. Gegen Albins Argument: "Wenn mr scho hustet, will mr doch wenigstens gut ausseha", kann auch Karle nichts ausrichten. Vergrößern
    Albin (Albin Braig) schützt sich vor dem Feinstaub in dem er sich eine Antifeinstaubcreme ins Gesicht schmiert. Sein Chef Karle (Karlheinz Hartmann) meint, dass der Feinstaub für die Lunge schädlicher ist, als für die Haut. Gegen Albins Argument: "Wenn mr scho hustet, will mr doch wenigstens gut ausseha", kann auch Karle nichts ausrichten.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Der philosophierende Kabarettist Uli Boettcher ist fünfzig geworden und hat sein Repertoire um das neue Lebensthema erweitert. Vergrößern
    Der philosophierende Kabarettist Uli Boettcher ist fünfzig geworden und hat sein Repertoire um das neue Lebensthema erweitert.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • "Heißmann & Rassau", die beiden Künstler aus Fürth, zeigen wie Fernsehen funktioniert und drehen einen Werbespot. Vergrößern
    "Heißmann & Rassau", die beiden Künstler aus Fürth, zeigen wie Fernsehen funktioniert und drehen einen Werbespot.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer mit Frustrationshintergrund, lässt hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken. Vergrößern
    Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer mit Frustrationshintergrund, lässt hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
  • Freunde in der Mäulesmühle Vergrößern
    Freunde in der Mäulesmühle
    Fotoquelle: SWR/Sabine Stumpp
Unterhaltung, Comedyshow
Freunde in der Mäulesmühle

SWR
Di., 02.10.
22:30 - 23:00


Die Gastgeber der Sendung gehen den Dingen mit ihrem ganz eigenen Humor auf den Grund. In jeder Sendung empfangen sie auch ganz besondere Gäste in ihrer "Mäulesmühle".
"Wie soll die Wirtschaft ohne genügend Fachkräfte wachsen?", fragt sich Albin . Der Wirt Karle ist sich sicher, dass seine Wirtschaft wegen Albins Lahmarschigkeit auch künftig am Wirtschaftswachstum nicht teilhaben kann.
"Herr Schröder", vom Staat geprüfter Deutschlehrer mit Frustrationshintergrund, lässt hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken. Eine Figur, wie frisch vom Tresen gezapft, ist Matthias Egersdörfer. Stieren Blickes spinnt er das Gegenüber mit endlosen, abstrusen Geschichten ein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR u.a. mit Ingo Appelt.

SWR3 Comedy Festival

Unterhaltung | 02.10.2018 | 23:30 - 23:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Es gibt nicht nur dumme Antworten, sondern auch dumme Fragen, behauptet Albin (Albin Braig, li.). Sein Chef Karle (Karlheinz Hartmann) ist davon recht schnell überzeugt.

Freunde in der Mäulesmühle

Unterhaltung | 03.10.2018 | 02:55 - 03:25 Uhr
3.42/5012
Lesermeinung
WDR "So isses" (1984 bis 1989) mit Jürgen von der Lippe (2.v.l.), der ein Geschenk seiner Fans anprobiert hat.

Jürgen von der Lippe XXL

Unterhaltung | 03.10.2018 | 23:15 - 02:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Eddie Murphy tritt in die Fußstapfen von Walter Matthau und Jack Lemmon. In der Neuverfilmung von "Ein verrücktes Paar" wird der Schauspieler eine der Hauptrollen übernehmen.

Jack Lemmon und Walter Matthau gingen sich in "Ein verrücktes Paar" an die Gurgel. In der Neuauflage…  Mehr

NDR-Journalistin Anja Reschke erhielt in diesem Jahr bereits den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis. Nun wird sie mit einem weiteren hochkarätigen Journalistenpreis ausgezeichnet.

Anja Reschke ist aus TV-Sendungen wie "Panorama" und "Zapp" bekannt. Sie stehe "mit ihrer publizisti…  Mehr

Sie sind "Earth's Mightiest Heroes": Marvels "Avengers".

Im Getöse von "Avengers: Age of Ultron", den VOX nun wiederholt, geht vieles unter, was die bisherig…  Mehr

Die Ngogo-Schimpansen tief im Dschungel Ugandas sehen recht harmlos aus. Forscher beschreiben sie jedoch als äußerst aggressiv. Ihr Clan ist dreimal so groß wie herkömmliche Schimpansen-Gruppen.

Mehr als 20 Jahre lang begleiteten Wissenschaftler einen Schimpansen-Clan in Uganda. Die ARTE-Doku "…  Mehr

Pam und Philipp hatten sich bei "Bachelor in Paradise" kennengelernt.

Das nächste "Bachelor in Paradise"-Traumpaar hat sich getrennt. Nach dem Liebes-Aus von Evelyn und D…  Mehr