Freundinnen - Jetzt erst recht

  • Tina (Franziska Arndt) Vergrößern
    Tina (Franziska Arndt)
    Fotoquelle: MG RTL D / Juliane Werner
  • Nadine (Sarah Schalow) Vergrößern
    Nadine (Sarah Schalow)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • V.l.: Tina Lorenz (Franziska Arndt), Nadine Brück (Sarah Schalow), Heike Schmitz (Katrin Höft) und Kaya Neumann (Shirin Soraya) Vergrößern
    V.l.: Tina Lorenz (Franziska Arndt), Nadine Brück (Sarah Schalow), Heike Schmitz (Katrin Höft) und Kaya Neumann (Shirin Soraya)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Kaya (Shirin Soraya) Vergrößern
    Kaya (Shirin Soraya)
    Fotoquelle: MG RTL D / Juliane Werner
  • Die vier Freundinnen v.l.: Nadine (Sarah Victoria Schalow), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Heike (Katrin Höft) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Nadine (Sarah Victoria Schalow), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Heike (Katrin Höft)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Tina (Franziska Arndt) ist furchtbar enttäuscht als ihr Flirt Christian nach einer gemeinsamen Nacht ohne sich zu verabschieden das Hotelzimmer verlässt. Vergrößern
    Tina (Franziska Arndt) ist furchtbar enttäuscht als ihr Flirt Christian nach einer gemeinsamen Nacht ohne sich zu verabschieden das Hotelzimmer verlässt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Mit Hilfe ihrer Freundin Nadine (Sarah Schalow, r.) beschließt Tina (Franziska Arndt, l.) der Liebe wieder eine Chance zu geben. Vergrößern
    Mit Hilfe ihrer Freundin Nadine (Sarah Schalow, r.) beschließt Tina (Franziska Arndt, l.) der Liebe wieder eine Chance zu geben.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Die vier Freundinnen v.l.: Tina (Franziska Arndt), Heike (Katrin Höft), Nadine (Sarah Schalow) und Kaya (Shirin Soraya) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Tina (Franziska Arndt), Heike (Katrin Höft), Nadine (Sarah Schalow) und Kaya (Shirin Soraya)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Die vier Freundinnen v.l.: Tina (Franziska Arndt), Heike (Katrin Höft), Nadine (Sarah Schalow) und Kaya (Shirin Soraya) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Tina (Franziska Arndt), Heike (Katrin Höft), Nadine (Sarah Schalow) und Kaya (Shirin Soraya)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Heike (Katrin Höft) Vergrößern
    Heike (Katrin Höft)
    Fotoquelle: MG RTL D / Juliane Werner
  • Christian (Sascha Rotermund) beobachtet belustigt wie Tina (Franziska Arndt) versucht sich elegant aus der unangenehmen Situation zu retten. Vergrößern
    Christian (Sascha Rotermund) beobachtet belustigt wie Tina (Franziska Arndt) versucht sich elegant aus der unangenehmen Situation zu retten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Tina (Franziska Arndt, l.) erzählt ihren Freundinnen Nadine (Sarah Schalow, 2.v.l.), Heike (Katrin Hoeft, 2.v.r.) und Kaya (Shirin Soraya, r.) von ihrem kleinen Liebes-Abenteuer und ist fest davon überzeugt, dass der Flirt mit Christian keine Zukunft hat. Vergrößern
    Tina (Franziska Arndt, l.) erzählt ihren Freundinnen Nadine (Sarah Schalow, 2.v.l.), Heike (Katrin Hoeft, 2.v.r.) und Kaya (Shirin Soraya, r.) von ihrem kleinen Liebes-Abenteuer und ist fest davon überzeugt, dass der Flirt mit Christian keine Zukunft hat.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Tina (Franziska Arndt) ist nach ihrem Abenteuer mit Christian (Sascha Rotermund) sowohl geflasht als auch total verunsichert. Vergrößern
    Tina (Franziska Arndt) ist nach ihrem Abenteuer mit Christian (Sascha Rotermund) sowohl geflasht als auch total verunsichert.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Tina (Franziska Arndt) bemerkt, dass Kaya (Shirin Soraya) etwas auf dem Herzen hat. Die Freundinnen bieten ihre Hilfe an. Nadine (Sarah Schalow), Heike (Katrin Hoeft) Vergrößern
    Tina (Franziska Arndt) bemerkt, dass Kaya (Shirin Soraya) etwas auf dem Herzen hat. Die Freundinnen bieten ihre Hilfe an. Nadine (Sarah Schalow), Heike (Katrin Hoeft)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Kayas (Shirin Soraya) Verunsicherung wächst weiter, als ihr Mann Dirk (Jens Kipper) leugnet, beim Arzt gewesen zu sein. Vergrößern
    Kayas (Shirin Soraya) Verunsicherung wächst weiter, als ihr Mann Dirk (Jens Kipper) leugnet, beim Arzt gewesen zu sein.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Kaya (Shirin Soraya) sieht dem Gespräch mit ihrem Mann Dirk voller Sorge entgegen. Vergrößern
    Kaya (Shirin Soraya) sieht dem Gespräch mit ihrem Mann Dirk voller Sorge entgegen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Tina (Franziska Arndt, l.) erzählt ihren Freundinnen Nadine (Sarah Schalow, 2.v.l.), Heike (Katrin Hoeft, 2.v.r.) und Kaya (Shirin Soraya, r.) von ihrem kleinen Liebes-Abenteuer und ist fest davon überzeugt, dass der Flirt mit Christian keine Zukunft hat. Vergrößern
    Tina (Franziska Arndt, l.) erzählt ihren Freundinnen Nadine (Sarah Schalow, 2.v.l.), Heike (Katrin Hoeft, 2.v.r.) und Kaya (Shirin Soraya, r.) von ihrem kleinen Liebes-Abenteuer und ist fest davon überzeugt, dass der Flirt mit Christian keine Zukunft hat.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Tina (Franziska Arndt) denkt wehmuetig an das Liebes-Abenteuer mit ihrem Flirt Christian. Vergrößern
    Tina (Franziska Arndt) denkt wehmuetig an das Liebes-Abenteuer mit ihrem Flirt Christian.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Kaya (Shirin Soraya) erfährt von ihrem Mann Dirk (Jens Kipper), dass seine Firma den Bach runtergeht. Vergrößern
    Kaya (Shirin Soraya) erfährt von ihrem Mann Dirk (Jens Kipper), dass seine Firma den Bach runtergeht.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Die vier Freundinnen v.l.: Heike (Katrin Höft), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Nadine (Sarah Schalow) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Heike (Katrin Höft), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Nadine (Sarah Schalow)
    Fotoquelle: MG RTL D / Juliane Werner
Serie, Daily Soap
Freundinnen - Jetzt erst recht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Di., 28.08.
17:00 - 17:30
Folge 2


Tina hat die Nacht mit ihrer neuen Bekanntschaft Christian in einem Hotel verbracht. Am nächsten Morgen steigt sie versehentlich in den Zug nach Paris. Kaya ist seit 17 Jahren Hausfrau und Mutter. Jetzt hat sie erfahren, dass der Sanitärbetrieb ihres Mannes in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist. Sie beschließt, sich ins Berufsleben zu stürzen. Doch nach einer so langen Pause plagen sie Ängste, dem nicht gewachsen zu sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Jakob (Alexander Milo, l.) ist fassungslos, als er mit Saskia (Antonia Michalsky, 2.v.l.) und Rufus (Kai Noll) die bewusstlose Elli (Nora Koppen, liegend) findet.

Unter uns

Serie | 14.08.2018 | 17:30 - 18:00 Uhr
3.41/50310
Lesermeinung
RTL Deniz (Igor Dolgatschew) versucht Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) die Nervosität vor der Hochzeit nehmen.

Alles was zählt

Serie | 14.08.2018 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.46/50336
Lesermeinung
RTL Olivia Marei

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 14.08.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
3.75/50523
Lesermeinung
News
Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr

Kult einer ins Alter gekommen Generation: Werner ist die nordländische Zeichentrickfigur mit den eng zusammenstehenden Augen, die das obere Ende des Kopfes weit überragen, mit den vier Haaren, die die Restglatze nicht berühren.

RTL Nitro lässt den Bölkstoff in Strömen fließen. Der Sender zeigt vier "Werner"-Filme kurz aufeinan…  Mehr