Freundinnen - Jetzt erst recht

  • Sigrid (Monika Kaufmann,l.) und Uschi (Antje Lewald) geraten bei Nadines Brautkleidanprobe aneinander. Vergrößern
    Sigrid (Monika Kaufmann,l.) und Uschi (Antje Lewald) geraten bei Nadines Brautkleidanprobe aneinander.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Heike (Katrin Höft, l.) ist für ihre Freundin da, als Nadine (Sarah Victoria Schalow) mit Wehmut an ihre verstorbene Mutter denkt. Vergrößern
    Heike (Katrin Höft, l.) ist für ihre Freundin da, als Nadine (Sarah Victoria Schalow) mit Wehmut an ihre verstorbene Mutter denkt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Nadine (Sarah Victoria Schalow) macht Sigrid (Monica Kaufmann, l.) im Beisein von Uschi (Antje Lewald, 2.v.l.), Kaya (Shirin Soraya, 3.v.l.), Tina (Franziska Arndt, 2.v.r.) und Heike (Katrin Höft, r.) entschieden eine Ansage. Vergrößern
    Nadine (Sarah Victoria Schalow) macht Sigrid (Monica Kaufmann, l.) im Beisein von Uschi (Antje Lewald, 2.v.l.), Kaya (Shirin Soraya, 3.v.l.), Tina (Franziska Arndt, 2.v.r.) und Heike (Katrin Höft, r.) entschieden eine Ansage.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Die vier Freundinnen v.l.: Heike (Katrin Höft), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Nadine (Sarah Schalow) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Heike (Katrin Höft), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Nadine (Sarah Schalow)
    Fotoquelle: MG RTL D / Juliane Werner
  • V.l.: Tina Lorenz (Franziska Arndt), Nadine Brück (Sarah Schalow), Heike Schmitz (Katrin Höft) und Kaya Neumann (Shirin Soraya) Vergrößern
    V.l.: Tina Lorenz (Franziska Arndt), Nadine Brück (Sarah Schalow), Heike Schmitz (Katrin Höft) und Kaya Neumann (Shirin Soraya)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Behrens
  • Tina (Franziska Arndt) Vergrößern
    Tina (Franziska Arndt)
    Fotoquelle: MG RTL D / Juliane Werner
  • Die vier Freundinnen v.l.: Heike (Katrin Höft), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Nadine (Sarah Schalow) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Heike (Katrin Höft), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Nadine (Sarah Schalow)
    Fotoquelle: MG RTL D / Juliane Werner
  • Heike (Katrin Höft) Vergrößern
    Heike (Katrin Höft)
    Fotoquelle: MG RTL D / Juliane Werner
  • Die vier Freundinnen v.l.: Nadine (Sarah Schalow), Tina (Franziska Arndt), Kaya (Shirin Soraya) und Heike (Katrin Höft) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Nadine (Sarah Schalow), Tina (Franziska Arndt), Kaya (Shirin Soraya) und Heike (Katrin Höft)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Die vier Freundinnen v.l.: Heike (Katrin Höft), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Nadine (Sarah Victoria Schalow) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Heike (Katrin Höft), Kaya (Shirin Soraya), Tina (Franziska Arndt) und Nadine (Sarah Victoria Schalow)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Die vier Freundinnen v.l.: Tina (Franziska Arndt), Heike (Katrin Höft), Nadine (Sarah Schalow) und Kaya (Shirin Soraya) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Tina (Franziska Arndt), Heike (Katrin Höft), Nadine (Sarah Schalow) und Kaya (Shirin Soraya)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Nadine (Sarah Schalow) Vergrößern
    Nadine (Sarah Schalow)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Die vier Freundinnen v.l.: Tina (Franziska Arndt), Heike (Katrin Höft), Nadine (Sarah Schalow) und Kaya (Shirin Soraya) Vergrößern
    Die vier Freundinnen v.l.: Tina (Franziska Arndt), Heike (Katrin Höft), Nadine (Sarah Schalow) und Kaya (Shirin Soraya)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Nadine (Sarah Schalow) Vergrößern
    Nadine (Sarah Schalow)
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Kaya (Shirin Soraya) Vergrößern
    Kaya (Shirin Soraya)
    Fotoquelle: MG RTL D / Juliane Werner
Serie, Daily Soap
Freundinnen - Jetzt erst recht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Do., 25.10.
17:00 - 17:30
Folge 43


Tina ist glücklich verliebt. In ihrem Überschwang hat sie Mitleid mit dem obdachlosen Stefan und beschließt, ihn ein paar Tage bei sich wohnen zu lassen. Sie plant, in der Zeit bei Christian zu sein, doch der musste überraschend nach Portugal... Nadine muss erkennen, dass Sigrid sie niemals als Schwiegertochter akzeptieren wird. Nachdem Klaus' Mutter abgereist ist, entscheidet sie sich für ein ganz neues Hochzeitskleid.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Benedikt (Jens Hajek) weist Larissa (Linda König) in die Schranken, als die einen Protest der Arbeiter schlichten will.

Unter uns

Serie | 14.11.2018 | 17:30 - 18:00 Uhr
3.43/50334
Lesermeinung
SAT.1 Alles oder Nichts

Alles oder Nichts

Serie | 14.11.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
RTL Michelle (Franziska Benz) erkennt alarmiert, dass Moritz (Tijan Njie) ins Krankenhaus muss.

Alles was zählt

Serie | 14.11.2018 | 19:05 - 19:40 Uhr
3.49/50356
Lesermeinung
News
Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr

Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr