Ein Fest in Leer nimmt ein jähes Ende, als eine Leiche im Feuer gefunden wird. Als Jens Jensen und Süher Özlügül bei dem Opfer Reste eines Fernglases entdecken, kommt ihnen ein schrecklicher Verdacht.