Fröhlich geschieden

  • Helmut Fischer (Wiggerl), Irene Budischowsky, Rainhard Fendrich (Fröhlich). Vergrößern
    Helmut Fischer (Wiggerl), Irene Budischowsky, Rainhard Fendrich (Fröhlich).
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
  • Krista Stadler (Frau Sommer), Rainhard Fendrich (Fröhlich), Nicolin Kunz (Angela). Vergrößern
    Krista Stadler (Frau Sommer), Rainhard Fendrich (Fröhlich), Nicolin Kunz (Angela).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Ali Schafler
  • Nicolin Kunz (Angela), Rainhard Fendrich (Fröhlich), Julia Lerch. Vergrößern
    Nicolin Kunz (Angela), Rainhard Fendrich (Fröhlich), Julia Lerch.
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
  • Nicolin Kunz (Angela), Irene Budischowsky. Vergrößern
    Nicolin Kunz (Angela), Irene Budischowsky.
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
  • Rainhard Fendrich (Fröhlich), Hanno Pöschl, Claudia Wenzel. Vergrößern
    Rainhard Fendrich (Fröhlich), Hanno Pöschl, Claudia Wenzel.
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
  • Rainhard Fendrich (Fröhlich), Krista Stadler (Frau Sommer). Vergrößern
    Rainhard Fendrich (Fröhlich), Krista Stadler (Frau Sommer).
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
  • Nicolin Kunz (Angela). Vergrößern
    Nicolin Kunz (Angela).
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
  • Rainhard Fendrich (Fröhlich). Vergrößern
    Rainhard Fendrich (Fröhlich).
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
  • Helmut Fischer (Wiggerl), Rainhard Fendrich (Fröhlich). Vergrößern
    Helmut Fischer (Wiggerl), Rainhard Fendrich (Fröhlich).
    Fotoquelle: ORF / ORF / Petro Domenigg
  • Helmut Fischer (Wiggerl). Vergrößern
    Helmut Fischer (Wiggerl).
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
  • Rainhard Fendrich (Fröhlich), Christina Plate (Gabriela). Vergrößern
    Rainhard Fendrich (Fröhlich), Christina Plate (Gabriela).
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
  • Nicolin Kunz (Angela), Rainhard Fendrich (Fröhlich), Julia Lerch. Vergrößern
    Nicolin Kunz (Angela), Rainhard Fendrich (Fröhlich), Julia Lerch.
    Fotoquelle: ORF / Wörthersee Film / Petro Domenigg
TV-Film, TV-Komödie
Fröhlich geschieden

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
1996
ORF2
So., 10.06.
00:05 - 01:30


Anwalt Fröhlich hat sich auf Scheidungsfälle spezialisiert und es dabei zum Star auf diesem Fachgebiet gebracht. So nebenbei hat er auch gleich seine eigene Ehe geschieden. Tochter und ehemalige Frau sind aber aus seinem Leben nicht wegzudenken, genauso wenig wie sein heiratswütiger Vater. Neben den privaten Zores bringen Anwalt Fröhlich die Scheidungsfälle in die dubiosesten Situationen. Zudem setzt ihm noch eine Kollegin zu, die bei den meisten seiner Fälle die Gegenseite vertritt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Fröhlich geschieden" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Nicolin Kunz, Julia Lerch

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Seit 14 Jahren feiern Lukas (Harald Krassnitzer, re.) und Susanne (Renee Soutendijk, 2. v. re.) ihren Hochzeitstag gemeinsam mit Johnna (Michaela May, 2. v. li.) und Markus (Elmar Wepper).

Hochzeit zu Viert

TV-Film | 09.06.2018 | 21:50 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/506
Lesermeinung
BR Noch ist Barbara (Jutta Speidel) unsicher, ob es nicht ein Fehler war, sich mit Enrico (Bruno Maccallini) einzulassen.

Das schönste Geschenk meines Lebens

TV-Film | 09.06.2018 | 22:00 - 23:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.22/509
Lesermeinung
3sat Max Tidof, Gudrun Landgrebe, Heio von Stetten, Rainhard Fenrich, Marion Mitterhammer, Friedrich von Thun.

Das Mädchen aus der Torte

TV-Film | 16.06.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Jetzt wird geheiratet: Gerald und Gundula Bundschuh (Axel Milberg und Andrea Sawatzki, Mitte) organisieren eine Hauruck-Hochzeitsfeier für ihren ältesten Sohn.

Der ZDF-Montagsfilm "Ihr seid natürlich eingeladen" ist chaotisch, charmant, aber vor allem gut bese…  Mehr

Viele Frauen fürchten, dass sie den Horror einer Vergewaltigung vor Gericht noch einmal durchleben müssen.

Die Dokumentation "Die Story im Ersten: Was Deutschland bewegt!" mit dem Untertitel "Vergewaltigt. W…  Mehr

YouTuberin Nihan (links) spricht mit Rabiat-Reporterin Gülseren Ölcüm über widersprüchliche Lebensstile - in einer ARD-"Rabiat"-Reportage mit dem Titel "Türken, entscheidet euch!"

Die neue Kluft zwischen dem Türkisch- und Deutschsein führt für viele in Deutschland lebende Türken …  Mehr

Wer scheidet aus, wer kommt eine Runde weiter? Die Kandidaten im Überblick.

Sie tanzen wieder, die Promis: In insgesamt 13 Folgen der neuen "Let's Dance"-Staffel geht es für In…  Mehr

Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr