Fröhlich lesen

Fröhlich lesen Vergrößern
Fröhlich lesen
Fotoquelle: MDR/HA Kommunikation
Kultur, Literatur
Fröhlich lesen

MDR
Do., 06.12.
23:35 - 00:18


Autoren zu Gast bei Susanne Fröhlich

Thema:

Charlotte Link "Die Suche", Blanvalet Verlag

Mehrere verschwundene Mädchen, eine Tote in den Hochmooren und scheinbar keine einzige Spur. In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche eines ein Jahr zuvor verschwundenen Mädchens gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres Mädchen vermisst. Die Polizei ist alarmiert. Handelt es sich in beiden Fällen um denselben Täter? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede. Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard hält sich durch Zufall in der Gegend auf und wird zur unfreiwilligen Ermittlerin in einem Drama, das weder Anfang noch Ende zu haben scheint. Und dann fehlt plötzlich erneut von einem Mädchen jede Spur.

Juli Zeh "Neujahr", Luchterhand Verlag

Am Neujahrsmorgen auf Lanzarote macht sich Henning mit seinem Fahrrad auf den Weg, um den Femés zu bezwingen. Mit schlechter Ausrüstung, eines viel zu schweren Rad und keinem Proviant kämpft er gegen den Wind und die Steigung an. Bei seiner Tour lässt er seine Lebenssituation Revue passieren. Trotz seiner zwei gesunden Kinder, einem guten Job und seiner passablen Ehe mit seiner Frau Theresa geht es ihm schlecht. Er fühlt sich permanent in seiner Rolle als Familienvater, Ernährer und Ehemann überfordert und kann sich in diesen Rollen nicht identifizieren. Seit der Geburt seiner Tochter leidet er an Angstzuständen und Panikattacken. Als er endlich völlig erschöpft sein Ziel erreicht, kommt er zur Erkenntnis, dass er bereits als Kind schon mal auf Lanzarote war. Damals hatte sich etwas Schreckliches zugetragen, was er bis heute verdrängt hatte.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo kulturzeit

Kulturzeit

Kultur | 18.12.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
4.11/509
Lesermeinung
arte .

Die große Literatour - Goethes Italien

Kultur | 20.12.2018 | 00:15 - 01:05 Uhr
3/503
Lesermeinung
MDR Fröhlich lesen

Fröhlich lesen

Kultur | 10.01.2019 | 23:35 - 00:18 Uhr
1/502
Lesermeinung
News
August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr

"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr