Frontal 21-Dokumentation

  • Pillen und Pulver, die angeblich gegen Autismus helfen, gibt es für über 1000 Dollar im Monat. Vergrößern
    Pillen und Pulver, die angeblich gegen Autismus helfen, gibt es für über 1000 Dollar im Monat.
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Groß
  • Impfgegner demonstrieren gegen Pharmaindustrie und für Alternativmedizin. Vergrößern
    Impfgegner demonstrieren gegen Pharmaindustrie und für Alternativmedizin.
    Fotoquelle: ZDF/Dennis Wienecke
  • Immer mehr Menschen zweifeln an den Errungenschaften von Wissenschaft und Medizin und legen ihr Schicksal lieber in die Hände selbst ernannter Alternativmediziner und Wunderheiler. Vergrößern
    Immer mehr Menschen zweifeln an den Errungenschaften von Wissenschaft und Medizin und legen ihr Schicksal lieber in die Hände selbst ernannter Alternativmediziner und Wunderheiler.
    Fotoquelle: ZDF/Frontal21
Gesundheit, Dokumentation
Frontal 21-Dokumentation

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Do., 20.06.
01:00 - 01:30
Pillen, Pulver, Wunderheiler - Das Geschäft mit der Alternativmedizin


Immer mehr Menschen zweifeln an den Errungenschaften von Wissenschaft und Medizin und legen ihr Schicksal lieber in die Hände selbst ernannter Alternativmediziner und Wunderheiler. In Deutschland haben Scharlatane oft allzu leichtes Spiel. Allen Warnungen zum Trotz finden sie immer mehr Anhänger. Es ist ein wachsender und lukrativer Markt für Diäten, Pillen und Wundermittel aller Art. Den Nährboden für diese Geschäfte bilden Verschwörungstheorien und Misstrauen gegenüber der Pharmaindustrie, den Ärzten und Medien. Eine Gefahr für Leib und Leben vieler Menschen, die lange unterschätzt wurde. Der Film zeigt, wie das Geschäft der Wunderheiler und Scharlatane funktioniert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Depression - Neue Hoffnung?

Depression - neue Hoffnung?

Gesundheit | 27.06.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat Schwangere

Diagnose Downsyndrom - Entscheidung über Leben und Tod

Gesundheit | 30.06.2019 | 19:10 - 19:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte In den letzten Jahren hat ein Umdenken begonnen: Immer mehr Menschen greifen aus medizinischen Gründen zu Cannabis, und sein therapeutischer Gebrauch ist mittlerweile in über 30 Ländern erlaubt. (hier eine Untersuchung in Valencia)

Cannabis auf Rezept

Gesundheit | 01.07.2019 | 06:15 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
RTL-Reporter Wolfram Kuhnigk geht in "Missbrauch in Lügde - Die TVNOW-Doku" auf Spurensuche.

Der Missbrauchsskandal von Lügde erschüttert Deutschland. Warum konnte Andreas V. so lange unentdeck…  Mehr

Eine ZDF-Reportage zeigt, wie Deutschland unter der Hitze leidet.

"Brüllend heiß – Ganz Deutschland schwitzt" – so lautet der Titel der Reportage, die das ZDF am Sonn…  Mehr

Marcus Bornheim wird ab Oktober 2019 zum Ersten Chefredakteur der Redaktion ARD-aktuell.

Marcus Bornheim wurde zum Ersten Chefredakteur für die Redaktion ARD-aktuell, die u.a. die "Tagessch…  Mehr

Wer ist dabei und wer tanzt mit wem? Das sind die Teilnehmer bei der Profi-Challenge von "Let's Dance".

Schon längst sind sie eigene Stars: die Profi-Tänzer von "Let's Dance". Nach der aktuellen Staffel t…  Mehr

Max Wright, bekannt geworden als Familienvater der "Tanners" aus der Serie "Alf", ist mit 75 Jahren gestorben.

Schauspieler Max Wright ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Er war vor allem für seine Rolle als W…  Mehr