Früher waren die Ochsen wilder

Kultur, Brauchtum
Früher waren die Ochsen wilder

Infos
Produktionsland
D
RBB
Mo., 21.05.
17:00 - 17:45
Pfingsten in Berlin


Mit etwas Glück konnte man am Pfingstsonntag durch Berliner Straßen geschmückte Pfingstochsen traben sehen. An Himmelfahrt hatten die Männer bereits die Sau rausgelassen. Lang, lang ist es her. Aus heutiger Sicht scheint es, als wurde die Zeit rund um Pfingsten früher viel mehr zelebriert. Doch wie ausgelassen ging es in den vergangenen Jahrzehnten in Berlin wirklich zu? Die Berliner beschäftigten rund um Pfingsten noch andere Themen: Ausflugslokale, in denen die Gäste selber ihren Kaffee kochen konnten, der richtige Blumenstrauß für daheim, neue Spielplätze, passende Festkleidung für Konfirmation oder Jugendweihe und Meisterschaften im Minigolf. Natürlich war Pfingsten die richtige Zeit, um mal wieder segeln zu gehen. Das war nicht ungefährlich, denn früher verlief mitten durch einige Berliner Gewässer die Grenze. Der Film blickt zurück auf die 1950er bis 90er Jahre und zeigt vergessene Aufnahmen aus dem Alltag.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Abgedreht!

Abgedreht! - Tina Turner

Kultur | 26.05.2018 | 02:10 - 02:45 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
SWR Blumenteppich-Motiv zur Sipplinger Fronleichnams-Prozession.

Ein Blumenteppich für den Herrn - Fronleichnam im Südwesten

Kultur | 31.05.2018 | 13:45 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Zwischen Tradition und Moderne

Zwischen Tradition und Moderne - Altbewährtes neu belebt

Kultur | 10.06.2018 | 19:10 - 19:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr