Frühmorgens in...
Natur + Reisen, Land + Leute • 06.11.2021 • 14:00 - 14:25
Lesermeinung
Vergrößern
Originaltitel
Frühmorgens
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
Natur + Reisen, Land + Leute

Frühmorgens in...

Eine Naturdokumentation von Ralf Fronz Das Leben einiger Frühaufsteher wird besonders durch ihre Arbeit am zeitigen Morgen bestimmt. Die Natur, die drohende Hitze des Tages und manchmal auch mögliche Konkurrenten verlangen den frühmorgendlichen Arbeitsbeginn. Poetische Landschaften prägen die traditionellen Handgriffe und Handwerke der porträtierten Menschen. Der Korkbauer Miguel Roman beginnt in Andalusien um fünf Uhr morgens mit seiner Arbeit, da man im Sommer, wenn die Rinde der Korkeichen abgeschält wird, wegen der Hitze nur bis mittags arbeiten kann. Es ist fünf Uhr morgens in dem kleinen Dorf Los Barrios in Andalusien. Die meisten Bewohner schlafen noch, nur Korkbauern wie Miguel Roman sind zu dieser frühen Stunde bereits unterwegs. Ihr Ziel sind die Korkwälder von Los Alcornocales. In dem Naturpark gibt es so viele urwüchsige Korkeichen wie nirgendwo sonst im Mittelmeerraum. Jetzt im Sommer lässt sich ihre Rinde abschälen. Wegen der extremen Hitze können die Männer nur bis zum Mittag arbeiten. Mit dem ersten Tageslicht beginnen die Korkschäler, die Corcheros, den Kork von den Bäumen zu schälen. Miguel ist Arriero, ein Maultiertreiber, der mit seinen Tieren den geschälten Kork aus dem unwegsamen Gelände abtransportiert. Kein Traktor kann die Tiere hier ersetzen. Doch bevor die eigentliche Arbeit im Wald beginnen kann, müssen Miguel und seine Kollegen die Tiere im Morgengrauen fertigmachen. Der Beruf des Korkbauern ist in Andalusien traditionell geprägt, alles was Miguel über die Korkernte weiß, hat er von seinem Vater gelernt. Heute ist sein eigener Sohn Juanmi dabei. Er erfährt, wie die Maultiere sicher geführt werden und dass die Korkeichen von Los Alcornocales nur alle neun bis zehn Jahre geschält werden dürfen; erst dann hat die Rinde wieder die nötige Stärke erreicht.
top stars
Das beste aus dem magazin
Rolf Kasparek.
HALLO!

Rolf Kasparek: Seit vier Dekaden auf der Welle des Erfolgs

Die Hamburger Band Running Wild bringt mit "Blood On Blood" ihr mittlerweile 17. Album auf den Markt. Kapitän Rolf Kasparek stieg kurz von seinem Schiff, um uns Rede und Antwort zu stehen.
Gesundheit

So verhindern Sie eingewachsene Haare

Die Freude an glatt rasierter Haut ist nur von kurzer Dauer, wenn es nach der Haarentfernung zu eingewachsenen Haaren kommt.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was tun bei schlechtem Atem?

Mundgeruch und ein metallischer Geschmack im Mund – was könnte dahinterstecken? Dr. Carsten Lekutat klärt auf.
Das Schloss Weesenstein.
Nächste Ausfahrt

Pirna: Schloss Weesenstein

Auf der A 17 von Dresden zur tschechischen Grenze steht nahe der Anschlussstelle 6 das Hinweisschild "Schloss Weesenstein".
Gewinnspiele

Ski-Spaß im Zillertal

Winterzeit ist Ski-Zeit: Mit dem Zillertaler Superskipass hat man auf den gesamten 542 Pistenkilometern in den vier Großraumskigebieten im Zillertal freie Fahrt.
Anzeige Anzeige

Tipp: So genießen Sie doppelt Urlaub

Entdecken Sie doppelte Urlaubsfreude mit den neuen Mein Schiff Kombi-Reisen und verbinden Sie einen erholsamen Badeurlaub mit einer erlebnisreichen Kreuzfahrt.