Frühstück bei Tiffany

  • Eine junge Frau aus der Provinz flirtet in New York mit einer Reihe gut situierter, älterer Herren, findet dann aber ihr Glück bei einem kleinen Schriftsteller. - Foto: Der verkrachte Schriftsteller Paul Varjak (George Peppard) besucht Holly Golightly (Audrey Hepburn) in der Stadtbibliothek, wo sie sich über das Land ihres künftigen Millionärsgatten informiert. Vergrößern
    Eine junge Frau aus der Provinz flirtet in New York mit einer Reihe gut situierter, älterer Herren, findet dann aber ihr Glück bei einem kleinen Schriftsteller. - Foto: Der verkrachte Schriftsteller Paul Varjak (George Peppard) besucht Holly Golightly (Audrey Hepburn) in der Stadtbibliothek, wo sie sich über das Land ihres künftigen Millionärsgatten informiert.
    Fotoquelle: © rbb/ARD Degeto
  • Eine junge Frau aus der Provinz flirtet in New York mit einer Reihe gut situierter, älterer Herren, findet dann aber ihr Glück bei einem kleinen Schriftsteller. - Foto: Die verführerische Holly Golightly (Audrey Hepburn) träumt vom Glück und von Diamanten. Vergrößern
    Eine junge Frau aus der Provinz flirtet in New York mit einer Reihe gut situierter, älterer Herren, findet dann aber ihr Glück bei einem kleinen Schriftsteller. - Foto: Die verführerische Holly Golightly (Audrey Hepburn) träumt vom Glück und von Diamanten.
    Fotoquelle: © rbb/ARD Degeto
  • Holly (Audrey Hepburn) Vergrößern
    Holly (Audrey Hepburn)
    Fotoquelle: © Disney Channel
  • Holly (Audrey Hepburn) und Paul (George Peppard) Vergrößern
    Holly (Audrey Hepburn) und Paul (George Peppard)
    Fotoquelle: © Disney Channel
Spielfilm, Romanze
Frühstück bei Tiffany

Infos
Originaltitel
Breakfast at Tiffany's
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1961
Altersfreigabe
12+
DVD-Start
Do., 04. Mai 2006
RBB
Sa., 11.04.
23:30 - 01:20


Holly Golightly, ein charmantes New Yorker Partygirl mit einer Schwäche für Diamanten, flirtet eifrig mit vermögenden älteren Herren. Der bankrotte Schriftsteller Paul Varjak aus der Nachbarschaft, in den sie sich wider Willen verliebt, ist dagegen arm wie eine Kirchenmaus. So muss Holly nach einer Reihe turbulenter Abenteuer eine schwierige Entscheidung treffen: Soll sie ihrem Herzen oder ihrer Vorliebe für funkelnde Juwelen folgen? Kein anderer Film setzt den verträumten Charme und die anmutige Schönheit Audrey Hepburns besser in Szene als "Frühstück bei Tiffany", eine zeitlos elegante Komödie, die zu den ersten großen Erfolgen des Regisseurs Blake Edwards gehört. Hepburns Darstellung der schillernden und ungestümen Kindfrau Holly Golightly, hinter deren Fassade aus Naivität und Weltfremdheit sich eine große Souveränität und Unabhängigkeit verbirgt, machte sie zum unvergessenen Star des amerikanischen Kinos. Mit hinreißender Unbeschwertheit erzählt die Komödie von dem dekadenten Leben der New Yorker Schickeria, in dem sich die 18-jährige Holly leichtfüßig zur Oscar-gekrönten Musik von Henry Mancini bewegt. Literarische Vorlage für den Kultfilm, der zum Welterfolg wurde, war der gleichnamige Klassiker des amerikanischen Schriftstellers Truman Capote, der sich selbst in den vornehmsten Kreisen Manhattans bewegte.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Frühstück bei Tiffany" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema Family HD Mika	 (Hanna Binke)

Ostwind 2

Spielfilm | 12.04.2020 | 01:50 - 03:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
Sky Cinema Hits Jason Sudeikis, Charlie Day, Jason Bateman

Kill the Boss

Spielfilm | 12.04.2020 | 02:45 - 04:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.82/5017
Lesermeinung
ProSieben Fun Fright Night 2 - Frisches Blut

Fright Night 2

Spielfilm | 12.04.2020 | 03:40 - 05:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Einmal den Hightech-Helm auf dem Kopf, spürt Charlotte (Maria Furtwängler) plötzlich keinen Schmerz mehr.

Der neue "Tatort" aus Göttingen entwarf eine Schreckensvision des gläsernen Menschen. Wird diese bal…  Mehr

Matthias Opdenhövel mit dem Faultier und dem Chamäleon.

Zwangspause für "The Masked Singer": Wegen zwei Corona-Erkrankungen im Team wird die ProSieben-Show …  Mehr

Der Stahlunternehmer Hermann Röchling in seinem Werk: Er will den Anschluss an das Deutsche Reich - mit allen Mitteln.

Im Rahmen von "Geschichte im Ersten" blickt die Doku zurück auf den 1920 gegründeten Völkerbund an d…  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr