Für immer 30

  • Der eitle Werbefachmann Timo Wittmann (Felix Eitner, Mitte) lästert böse über seine neue Chefin, nicht ahnend, dass Susanne Andersen (Marie-Lou Sellem, re.) direkt hinter ihm sitzt. Vergrößern
    Der eitle Werbefachmann Timo Wittmann (Felix Eitner, Mitte) lästert böse über seine neue Chefin, nicht ahnend, dass Susanne Andersen (Marie-Lou Sellem, re.) direkt hinter ihm sitzt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
  • Susanne (Marie-Lou Sellem) hat den vermeintlichen neuen Texter "Ben Wiesner" (Felix Eitner) in ihr Team aufgenommen. Vergrößern
    Susanne (Marie-Lou Sellem) hat den vermeintlichen neuen Texter "Ben Wiesner" (Felix Eitner) in ihr Team aufgenommen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Erika Hauri
Spielfilm, Komödie
Für immer 30

Infos
Originaltitel
Für immer 30
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Fr., 25. Februar 2011
One
Do., 03.01.
14:15 - 15:45


Timo Wittmann , in die Jahre gekommener Kreativdirektor einer Münchener Werbeagentur, hat die beste Zeit hinter sich. Seine Ideen sind nicht mehr am Puls der Zeit, er gilt als ausgebrannt. Nach einem uninspirierten TV-Spot setzt der besorgte Agenturbesitzer Hans Kranich ihm die ehrgeizige Susanne Andersen (Marie-Lou Sellem) vor die Nase. Sie soll für neuen Esprit sorgen, doch Timo, für den Selbstzweifel ein absolutes Fremdwort ist, nimmt die Degradierung nicht hin. Im Glauben, unersetzlich zu sein, kündigt er spontan und sinnt auf Rache. Er will allen beweisen, dass er noch immer der Beste ist. Mit Perücke und Schönheitskorrekturen gibt er sich als flotter 30-Jähriger aus und bewirbt sich auf die freie Stelle des Junior-Art-Direktors. Der heikle Plan geht auf, nichts ahnend gibt Susanne dem forschen, 'jungen' Mann eine Chance. In seiner neuen Rolle erlebt Timo alias Ben Wiesner jedoch einige Überraschungen, denn wider Erwarten erweist Susanne sich auch als exzellente Werbetexterin, und außerdem sieht sie blendend aus, wie sich Timo eingestehen muss. Er bietet seinen ganzen, wie er findet nicht unbeträchtlichen Charme auf, um Susanne zu beeindrucken und sie so umso leichter über den Tisch ziehen zu können. Doch keiner seiner Tricks verfängt bei ihr. Ud auch auf anderen Ebenen muss er eine Niederlage nach der anderen einstecken. Mit seinem besten Freund Achim zerstreitet er sich heillos, und auch die Beziehung zu seiner Tochter Laura verschlechtert sich rapide, seit diese übergangsweise bei ihm wohnt. Timo ist in einer Sackgasse und eignet sich nun plötzlich völlig fremde Verhaltensweisen an. Er beginnt, anderen zuzuhören und sich aufrichtig für seine Mitmenschen zu interessieren. Und so gelingt es ihm doch noch, Susannes Herz zu gewinnen - allerdings als junger Ben. Soll Timo nun für immer 30 bleiben?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Für immer 30" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Kati (Henriette Nagel, li.) und Mila (Emilia Schüle, re.)

Freche Mädchen 2

Spielfilm | 19.01.2019 | 10:25 - 12:15 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
SWR Gottfried Häberle (Christian Pätzold) ist seinen drei Töchtern Maria (Natalia Wörner), Christine (Karoline Eichhorn) und Klara (Julia Nachtmann) nicht wirklich gewachsen. So friedlich sind die drei nur selten ...

Die Kirche bleibt im Dorf

Spielfilm | 19.01.2019 | 22:20 - 23:45 Uhr
2.57/507
Lesermeinung
3sat Frau Dr. Korff (Karoline Eichhorn, l.) taucht unerwartet im Wellnesshotel auf. - im Hintergrund Tristan (Bastian Pastewka).

Mutter muss weg

Spielfilm | 22.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/506
Lesermeinung
News
Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr

Sandra Bullock im Netflix-Film "Bird Box": Allein im ersten Monat wurde der Thriller 80 Millionen-mal abgerufen.

Streaming-Anbieter Netflix verzeichnet eine Mitglieder- und Umsatzsteigerung. Mitverantwortlich für …  Mehr