Für immer 30

  • Timo (Felix Eitner) ist empört darüber, dass Susanne (Marie-Lou Sellem) ihm einfach so vor die Nase gesetzt wurde. Vergrößern
    Timo (Felix Eitner) ist empört darüber, dass Susanne (Marie-Lou Sellem) ihm einfach so vor die Nase gesetzt wurde.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Erika Hauri
  • Achim (Jürgen Tarrach, rechts) ist bei seinem Busenfreund Timo (Felix Eitner) eingezogen. Vergrößern
    Achim (Jürgen Tarrach, rechts) ist bei seinem Busenfreund Timo (Felix Eitner) eingezogen.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Erika Hauri
  • Agenturbesitzer Hans Kranich (Hanns Zischler) und die Assistentin Franzi (Miriam Morgenstern) beobachten erstaunt, was in der Agentur so passiert. Vergrößern
    Agenturbesitzer Hans Kranich (Hanns Zischler) und die Assistentin Franzi (Miriam Morgenstern) beobachten erstaunt, was in der Agentur so passiert.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Erika Hauri
  • "Ben Wiesner" (Felix Eitner) sorgt sich um Susanne (Marie-Lou Sellem), die durch K.O.-Tropfen außer Gefecht gesetzt wurde. Vergrößern
    "Ben Wiesner" (Felix Eitner) sorgt sich um Susanne (Marie-Lou Sellem), die durch K.O.-Tropfen außer Gefecht gesetzt wurde.
    Fotoquelle: © MDR/ARD Degeto/Erika Hauri
Fernsehfilm, Komödie
Für immer 30

Infos
Originaltitel
Für immer 30
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Fr., 25. Februar 2011
MDR
Mi., 25.03.
12:30 - 13:58


Werbefachmann Timo Wittmann bekommt eine junge, talentierte Art-Direktorin zur Seite gestellt. Wütend darüber kündigt er, doch keiner ruft ihn zurück. Als seine Agentur einen Spitzentexter unter 30 sucht, bewirbt er sich unter falschem Namen - mit Botox verjüngt. Er will beweisen, dass er der Beste ist! Timo Wittmann (Felix Eitner), in die Jahre gekommener Kreativdirektor einer Münchener Werbeagentur, hat die beste Zeit hinter sich. Seine Ideen sind nicht mehr am Puls der Zeit, er gilt als ausgebrannt. Nach einem uninspirierten TV-Spot setzt der besorgte Agenturbesitzer Hans Kranich (Hanns Zischler) ihm die ehrgeizige Susanne Andersen (Marie-Lou Sellem) vor die Nase. Sie soll für neuen Esprit sorgen, doch Timo, der keine Selbstzweifel kennt, nimmt die Degradierung nicht hin. Im Glauben, unersetzlich zu sein, kündigt er spontan und sinnt auf Rache. Er will allen beweisen, dass er noch immer der Beste ist. Mit Perücke und Schönheitskorrekturen gibt er sich als flotter 30-Jähriger aus und bewirbt sich auf die ausgeschriebene Stelle des Junior-Art-Direktors. Der heikle Plan geht auf, nichts ahnend gibt Susanne dem forschen, "jungen" Mann eine Chance. In seiner neuen Rolle erlebt Timo alias Ben Wiesner jedoch einige Überraschungen, denn wider Erwarten erweist Susanne sich als exzellente Werbetexterin und sieht außerdem blendend aus. Er bietet seinen ganzen, wie er findet nicht unbeträchtlichen Charme auf, um Susanne zu beeindrucken und sie so umso leichter über den Tisch ziehen zu können. Doch keiner seiner Tricks verfängt bei ihr. Auch auf anderen Ebenen muss Timo eine Niederlage nach der anderen einstecken. Mit seinem besten Freund Achim (Jürgen Tarrach) zerstreitet er sich heillos, die Beziehung zu seiner Tochter Laura (Sidonie von Krosigk) verschlechtert sich rapide seit sie übergangsweise bei ihm wohnt. Timo ist in einer Sackgasse und muss umdenken. Er beginnt, anderen zuzuhören und sich aufrichtig für seine Mitmenschen zu interessieren. So gelingt es ihm doch noch, Susannes Herz zu gewinnen - allerdings als junger Ben. Soll Timo nun für immer 30 bleiben? In dieser spritzigen Komödie über die Welt des schönen Scheins und der heimlichen Verführer sind Felix Eitner als Berufsjugendlicher und Marie-Lou Sellem in der Rolle seiner charmanten Konkurrentin zu sehen. Mit Hanns Zischler, Jürgen Tarrach und der inzwischen erwachsenen "Bibi Blocksberg"-Darstellerin Sidonie von Krosigk sind auch die weiteren Rollen sehr gut besetzt. Andi Niessner inszenierte den kurzweiligen Blick hinter die Kulissen der Werbebranche nach einem Buch von Ilja Haller. Timo Wittmann / Ben Wiesner: Felix Eitner Susanne Andersen: Marie-Lou Sellem Laura Wittmann: Sidonie von Krosigk Achim Lübertz: Jürgen Tarrach Hans Kranich: Hanns Zischler Franzi: Miriam Morgenstern Luca: Nadia Hilker Felix: Sebastian David Fischer Simon: Julian Schmieder Sven: Axel Röhrle Felicitas: Heike Koslowski

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Für immer 30" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

TV5 Les mystères du Bois Galant

Les mystères du bois galant

Fernsehfilm | 30.03.2020 | 14:06 - 15:38 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Nostalgie Die Entführung der Achille Lauro

Die Entführung der Achille Lauro

Fernsehfilm | 30.03.2020 | 14:40 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
beate-uhse.tv Quartett ins Bett

Quartett ins Bett

Fernsehfilm | 31.03.2020 | 03:05 - 04:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als Nazan trägt Vildan Cirpan (links, mit Gamze Senol) bei GZSZ ein Kopftuch.

Seit Kurzem spielt Vildan Cirpan in der der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. In der Ro…  Mehr

Vom königlichen Traumpaar zu königlichen Außenseitern. Meghan und Harry haben es sich mit der Royal Family verscherzt.

Harry und Meghan sollen sich in Los Angeles niedergelassen haben. Geht es nach US-Präsident Donald T…  Mehr

Der Streit zwischen Désirée Nick und Claudia Obert (mit dem Rücken zur Kamera) eskaliert.

Schon in der zweiten Folge von "Promis unter Palmen" liegen die Nerven bei den Kandidaten blank. Dés…  Mehr

Die Bayern-Profis Joshua Kimmich und Leon Goretzka haben eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

In der Corona-Krise haben die Bayern-Profis Leon Goretzka und Joshua Kimmich eine Spendenaktion ins …  Mehr

Marie-Luise Marjan sagt als Mutter Beimer leise Servus.

Nach fast 35 Jahren endete am Sonntag mit der letzten Folge der "Lindenstraße" eine Ära. Zum Abschie…  Mehr