Der sonderliche Familienvater Mitch bemüht sich, seine Familie für ein gemeinsames Weihnachtsfest zusammenzuführen. Diese reist aber nur sehr widerwillig an. Doch damit noch nicht genug: Sohn Boyd Mitchler hat die Weihnachtsgeschenke für seinen Sprössling Zuhause vergessen. Gemeinsam mit Vater Mitch und Bruder Nelson nimmt er die weite Strecke erneut auf sich - die drei erwartet ein achtstündiger, chaotischer Roadtrip.