Erleichterung pur: Das 2:1 in Paderborn war Balsam für die zuletzt geschundene Berliner Seele. Gegen Köln will Hertha nachlegen und sich aus dem Abstiegskampf verabschieden. Kommentar: Oliver Seidler.