GEO Reportage

  • Zur ARTE-Sendung 
360° Geo Reportage 
Polen, Winter in den Waldkarpaten 
1: Die Holzkirchen in den polnischen Vorkarpaten sind ein Erbe der orthodoxen Lemken. 
© MedienKontor/Thorsten Niemann 
Foto: ARTE 
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Zur ARTE-Sendung 360° Geo Reportage Polen, Winter in den Waldkarpaten 1: Die Holzkirchen in den polnischen Vorkarpaten sind ein Erbe der orthodoxen Lemken. © MedienKontor/Thorsten Niemann Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Medienkontor/Thorsten Niemann
  • Zur ARTE-Sendung 
360° Geo Reportage 
Polen, Winter in den Waldkarpaten 
8: In Krosno ist man streng katholisch. Und wie überall in Polen verehrt man Johannes Paul II. - den 2005 verstorbenen polnischen Papst. 
© Medienkontor/Thorsten Niemann 
Foto: ARTE 
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Zur ARTE-Sendung 360° Geo Reportage Polen, Winter in den Waldkarpaten 8: In Krosno ist man streng katholisch. Und wie überall in Polen verehrt man Johannes Paul II. - den 2005 verstorbenen polnischen Papst. © Medienkontor/Thorsten Niemann Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Medienkontor/Thorsten Niemann
  • Zur ARTE-Sendung 
360° Geo Reportage 
Polen, Winter in den Waldkarpaten 
6: Das polnische Vorkarpatenland mit menschenleeren Wäldern und alten orthodoxen Holzkirchen 
© MedienKontor/Thorsten Niemann 
Foto: ARTE 
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Zur ARTE-Sendung 360° Geo Reportage Polen, Winter in den Waldkarpaten 6: Das polnische Vorkarpatenland mit menschenleeren Wäldern und alten orthodoxen Holzkirchen © MedienKontor/Thorsten Niemann Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Medienkontor/Thorsten Niemann
  • Zur ARTE-Sendung 
360° Geo Reportage 
Polen, Winter in den Waldkarpaten 
4: Durch Schwingen und Blasen dehnt Tadek den Glaskolben, bis dieser eine Wandstärke von zwei Millimetern erreicht. 
© MedienKontor/Thorsten Niemann 
Foto: ARTE 
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Zur ARTE-Sendung 360° Geo Reportage Polen, Winter in den Waldkarpaten 4: Durch Schwingen und Blasen dehnt Tadek den Glaskolben, bis dieser eine Wandstärke von zwei Millimetern erreicht. © MedienKontor/Thorsten Niemann Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Medienkontor/Thorsten Niemann
Natur + Reisen, Land + Leute
GEO Reportage

Infos
Originaltitel
360°_Géo
Produktionsland
F, D
Produktionsdatum
2015
arte
Di., 04.02.
07:20 - 08:05


Die Woiwodschaft Karpatenvorland ist im Vergleich zum polnischen Landesdurchschnitt eher dünn besiedelt. Viele Bewohner sind in den 60er und 70er Jahren hierhergezogen. In der Einsamkeit der Wälder war der Staatskommunismus weniger spürbar. Heute ist es eine der ärmsten Regionen der Europäischen Union, und die Menschen ziehen wieder fort, vor allem die Jugend sieht wenig Perspektiven. Doch nahe den Grenzen zur Slowakei und der Ukraine floriert eine kleine Ikonen-Werkstatt. "GEO Reportage" hat sie besucht. Das Karpatenvorland hat im Laufe seiner Geschichte viele Herrscher erlebt: polnische Könige, Habsburger Kaiser, deutsche Besatzer, sowjetische Diktatoren. Was durch die Jahrhunderte Bestand hatte, war der starke Glaube seiner Bewohner. Die orthodoxen Einheimischen vom Volksstamm der Lemken schlossen sich nie der russisch-orthodoxen Kirche an, sondern blieben griechisch-orthodox oder griechisch-katholisch. Lemken leben inzwischen nur noch wenige im Karpatenvorland. Und doch haben sie viele alte Holzkirchen hinterlassen, die wie verzaubert in den Wäldern stehen und alle Veränderungen überdauert haben. Neben den Ikonen und den Kirchen steht die Region aber vor allem für die Tradition der Glasfertigung. Zwar befindet sich die großindustrielle Glasproduktion seit längerem im Niedergang - dafür aber blüht die Glaskunst im Kleinen. Das Glass Studio Habrat startet mit seinen kreativen Entwürfen gerade voll durch.

Thema:

Heute: Polen: Winter in den Waldkarpaten



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sonnenklar TV HD Die Urlaubsexperten - Tipps & Tricks um Ihren Urlaub

Die Urlaubsexperten - Tipps & Tricks um Ihren Urlaub

Natur + Reisen | 04.02.2020 | 12:15 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
Sonnenklar TV HD Willkommen bei LABRANDA

Willkommen bei LABRANDA

Natur + Reisen | 04.02.2020 | 19:00 - 19:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Ein Produkt der "Walking Dead"-Macher: Die erste Natur-Horror-Dokuserie will mit Nahaufnahmen für Gänsehaut sorgen.

In "The Walking Dead" lassen sie fiktive Zombies auf die Menschheit los. In der Tier-Doku "Nachtakti…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Die Welt des Macbeth besteht aus Schlachten.

Regisseur Justin Kurzel inszeniert "Macbeth" als düsteres Drama, in dem die karge Landschaft eine Ha…  Mehr

Til Schweiger ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Regisseur, Drehbuchautor und Produzent - und das alles mit vollem Einsatz: "Wenn ich einen Film drehe, schlafe ich selten mehr als drei Stunden."

Mehr als drei Stunden Schlaf in der Nacht sind für Til Schweiger nicht drin. Zumindest, wenn er mal …  Mehr

Harald Lesch erklärt nicht nur die Funktionsweise des Maya-Kalenders, der Sonnen- und Mondbewegungen genau berechnen konnte. Der TV-Professor macht sich auch auf Schatzsuche.

In zwei neuen "Terra X"-Folgen versucht Harald Lesch erneut, "Ungelöste Fälle der Archäologie" zu en…  Mehr