GSI - Spezialeinheit Göteborg

  • Kann Johan Falk (Jakob Eklund) weitere Morde und Überfälle rechtzeitig verhindern? Vergrößern
    Kann Johan Falk (Jakob Eklund) weitere Morde und Überfälle rechtzeitig verhindern?
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Vidar Pettersson (Mårten Svedberg) und die GSI stellen die Ex-Offiziere auf einer Schäreninsel. Vergrößern
    Vidar Pettersson (Mårten Svedberg) und die GSI stellen die Ex-Offiziere auf einer Schäreninsel.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • GSI-Einsatzleiter Patrik Agrell (Mikael Tornving) holt sich Verstärkung für den Einsatz in den Schären, um die Räuber zu stellen. Vergrößern
    GSI-Einsatzleiter Patrik Agrell (Mikael Tornving) holt sich Verstärkung für den Einsatz in den Schären, um die Räuber zu stellen.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Der Überfall auf einen Geldtransporter im Lundby-Tunnel wird durch die schwedischen Ex-Offiziere (Michel Riddez) militärisch geplant. Vergrößern
    Der Überfall auf einen Geldtransporter im Lundby-Tunnel wird durch die schwedischen Ex-Offiziere (Michel Riddez) militärisch geplant.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Der Ex-Offizier Tomas Elooma (Lars Andersson) plant mit seinen Kumpanen den perfekten Raub. Vergrößern
    Der Ex-Offizier Tomas Elooma (Lars Andersson) plant mit seinen Kumpanen den perfekten Raub.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Sophie (Melize Karlge) legt sich mit ihren Kollegen der GSI auf die Lauer - können sie die Räuber dingfest machen? Vergrößern
    Sophie (Melize Karlge) legt sich mit ihren Kollegen der GSI auf die Lauer - können sie die Räuber dingfest machen?
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Mit dem unberechenbaren und psychopathischen Gangster Seth Rydell (Jens Hultén) als Informanten der GSI umzugehen, wird für Ermittlerin Sophie Nordh (Melize Karlge) zur lebensgefährlichen Herausforderung. Vergrößern
    Mit dem unberechenbaren und psychopathischen Gangster Seth Rydell (Jens Hultén) als Informanten der GSI umzugehen, wird für Ermittlerin Sophie Nordh (Melize Karlge) zur lebensgefährlichen Herausforderung.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF/Per Arne Svensson
Serie, Krimireihe
GSI - Spezialeinheit Göteborg

Infos
Produktionsland
Schweden / Deutschland
Produktionsdatum
2012
ZDFneo
Sa., 20.10.
00:50 - 02:25
Ein perfekter Plan


In Göteborg wird ein Geldtransport überfallen, bei dem die Täter einen Störsender benutzen. Die Diebe entkommen mit dem Geld. Die Spur führt zu einer Gruppe schwedischer Ex-Offiziere. Einer von ihnen, ein gewisser Göran Svensson, hat eine längere Haftstrafe abgesessen, weil man bei ihm Antennen eines Störsenders gefunden hatte, der dem schwedischen Militär gestohlen wurde. Bei ihren Observierungen findet die GSI heraus, dass Waffen und vermutlich das Geld des letzten Raubüberfalls in der Wohnung des Offiziers Larsson deponiert sind. Als dieser für kurze Zeit das Haus verlässt, verschaffen sich Johan Falk und Sophie Nordh Zutritt zum Dachboden und manipulieren die Wasserrohre, sodass es zu einem Wasserschaden in Larssons Wohnung kommt. Die Polizeikollegen, die wenig später zu dem Schaden gerufen werden, finden schließlich das Diebesgut. Die GSI nimmt den Ex-Offizier fest, doch der redet nicht. Sophie hängt sich unterdessen an Seth Rydell, der aus dem Gefängnis entlassen wurde und Svensson und seine Kumpanen mit Waffen versorgt. Sie stattet dem Ex-Häftling einen Besuch ab und übt Druck auf ihn aus: Sie will, dass Seth als ihr Informant für die GSI arbeitet. Der Plan ist, dass sich Seth den Offizieren anschließen und herausfinden soll, was deren nächster Coup ist. Svensson und seine Komplizen Lundström und Elooma ahnen nicht, dass sie von der GSI observiert werden und Seth ein doppeltes Spiel treibt. Der perfekte Plan, auf den sie von Anfang an hingearbeitet haben, ist der Raubüberfall auf einen Geldtransport der Reichsbank im Lundbytunnel. Seth informiert Sophie, dass ein Probelauf durchgeführt werden soll. Patrik Agrell und sein Team um Niklas, Vidar und Johan beziehen Stellung an der westlichen und östlichen Tunnelmündung. Doch dann stellt sich der sogenannte Probelauf als tödlicher Ernst heraus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Fredrik (Eric Ericson) hat plötzlich eine Ahnung.

Irene Huss, Kripo Göteborg - Der im Dunkeln wacht

Serie | 19.10.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
4.14/507
Lesermeinung
BR Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) ermittelt im sächsischen Provinzstädtchen Pfaffenberg, wo seit vielen Jahren kein Mord mehr geschah - bis Braun hier eintraf.

Pfarrer Braun - Der unsichtbare Beweis

Serie | 20.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
NDR Kristina (Rebekah Staton) und Stefan Lindeman (Mark Hadfield) bei einem Großeinsatz.

Mankells Wallander - Vor dem Frost

Serie | 20.10.2018 | 23:25 - 00:50 Uhr
3.93/5014
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr