GSI - Spezialeinheit Göteborg

  • Auch für GSI-Mitglied Vidar Pettersson (Mårten Svedberg) wird der Einsatz gefährlich. Vergrößern
    Auch für GSI-Mitglied Vidar Pettersson (Mårten Svedberg) wird der Einsatz gefährlich.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Für die taffe Polizistin und alleinerziehende Mutter Sophie Nordh (Melize Karlge) aus dem GSI-Team gibt es nur selten unbeschwerte Momente. Vergrößern
    Für die taffe Polizistin und alleinerziehende Mutter Sophie Nordh (Melize Karlge) aus dem GSI-Team gibt es nur selten unbeschwerte Momente.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Frank (Joel Kinnaman) ist fassungslos, dass der aus der Haft entflohene Bandenchef Seth Rydell ihm ein Strafgeld androht, sollte er seinen Plan nach Frankreich auszuwandern, tatsächlich umsetzen. Vergrößern
    Frank (Joel Kinnaman) ist fassungslos, dass der aus der Haft entflohene Bandenchef Seth Rydell ihm ein Strafgeld androht, sollte er seinen Plan nach Frankreich auszuwandern, tatsächlich umsetzen.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Sophie (Melize Karlge) lässt sich bei Seth auf ein riskantes Spiel ein! Vergrößern
    Sophie (Melize Karlge) lässt sich bei Seth auf ein riskantes Spiel ein!
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Johan Falk (Jakob Eklund) und seine GSI-Kollegen versuchen den tödlichen Überfall der rechtsradikalen Legion Gothia auf den Afrikaner Ike Zabangida zu verhindern. Vergrößern
    Johan Falk (Jakob Eklund) und seine GSI-Kollegen versuchen den tödlichen Überfall der rechtsradikalen Legion Gothia auf den Afrikaner Ike Zabangida zu verhindern.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Wird Seth Rydell (Jens Hultén) nach seiner Verhaftung auf den Deal von GSI-Ermittlerin Sophie Nordh (Melize Karlge) eingehen und als Informant für die GSI arbeiten? Vergrößern
    Wird Seth Rydell (Jens Hultén) nach seiner Verhaftung auf den Deal von GSI-Ermittlerin Sophie Nordh (Melize Karlge) eingehen und als Informant für die GSI arbeiten?
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
Serie, Krimireihe
GSI - Spezialeinheit Göteborg

Infos
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2012
ZDF
Mi., 16.01.
01:45 - 03:15
Rache der Löwen


In Göteborg kommt es zu einer Schießerei zwischen Afrikanern und Albanern, bei der durch einen Querschläger eine Fünfjährige getötet wird. Ihr Vater, ein Rechtsradikaler, schwört Rache. Dan Hammar, Führer der "Legion Gothia", peitscht seine Organisation auf: Er will Jagd auf Ike Zabangida machen, dem der brutale Angriff der Albaner im Schlosspark der Stadt gegolten hatte. Falk und die GSI versuchen erfolglos Hintergrundinformationen zu erhalten. Denn Frank Wagner ist aus der kriminellen Rydell-Gang ausgestiegen und auf dem Weg nach Frankreich, um für sich und seine Familie ein neues Leben zu organisieren. Felix Rydell ist über Franks Ausstieg nicht unglücklich. Doch sein älterer Bruder Seth, Präsident der Rydell-Gang sieht das anders. Er verbüßt noch immer seine Haftstrafe, aber nach einer Zeugenaussage vor Gericht gelingt ihm die Flucht. Die GSI befürchtet in der Zwischenzeit einen bevorstehenden Krieg auf den Straßen von Göteborg. Hammar nimmt tatsächlich Kontakt zu Felix auf, um an Waffen zu kommen. Man einigt sich schnell auf eine Zusammenarbeit der Rydell-Gang mit der "Legion Gothia". Beim Mordanschlag auf Zabangida, von dem die GSI in letzter Sekunde erfährt, gerät der junge Valter, ein Gothia-Mitglied, in Johans Fänge. Falk erpresst Valter, für die GSI zu arbeiten. Die Spezialeinheit muss Erfolge aufweisen. Aber die Waffenübergabe in einer Hotelgarage geht fürchterlich schief: Hammar erschießt den Verräter in den eigenen Reihen, weil Valters GPS-Sender entdeckt wird, die Brüder Rydell sind sich nicht einig über eine Kooperation mit den Radikalen, und dann tauchen auch noch Mitglieder der afrikanischen Zabangida-Bande vor dem Hotel auf. Hat sich die GSI überschätzt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Isabell (Nina Zanjani) hat eine heimliche Beziehung zu ihrem Kollegen Pontus (Sverrir Gudnason).

Mankells Wallander - Inkasso

Serie | 23.01.2019 | 23:20 - 00:45 Uhr
3.71/5017
Lesermeinung
SWR Mord auf Shetland - Im kalten Licht des Frühlings

Mord auf Shetland - Im kalten Licht des Frühlings

Serie | 24.01.2019 | 02:40 - 04:30 Uhr
2.71/5017
Lesermeinung
RTLplus Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou, r.) und Eva Lorenz (Sylvia Haider).

Doppelter Einsatz - Ein mörderischer Spaß

Serie | 24.01.2019 | 20:15 - 21:50 Uhr
3.13/5015
Lesermeinung
News
Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr

Hildegard Lehmann führt mit 103 Jahren in ihrer Berliner Wohnung ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Die ZDF-Reportage "37°: Mit 100 ist noch nicht Schluss" hat Menschen begleitet, die über 100 Jahre a…  Mehr