GSI - Spezialeinheit Göteborg

  • Der Überfall auf einen Geldtransporter im Lundby-Tunnel wird durch die schwedischen Ex-Offiziere (Michel Riddez) militärisch geplant. Vergrößern
    Der Überfall auf einen Geldtransporter im Lundby-Tunnel wird durch die schwedischen Ex-Offiziere (Michel Riddez) militärisch geplant.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Kann Johan Falk (Jakob Eklund) weitere Morde und Überfälle rechtzeitig verhindern? Vergrößern
    Kann Johan Falk (Jakob Eklund) weitere Morde und Überfälle rechtzeitig verhindern?
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • GSI-Einsatzleiter Patrik Agrell (Mikael Tornving) holt sich Verstärkung für den Einsatz in den Schären, um die Räuber zu stellen. Vergrößern
    GSI-Einsatzleiter Patrik Agrell (Mikael Tornving) holt sich Verstärkung für den Einsatz in den Schären, um die Räuber zu stellen.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Vidar Pettersson (Mårten Svedberg) und die GSI stellen die Ex-Offiziere auf einer Schäreninsel. Vergrößern
    Vidar Pettersson (Mårten Svedberg) und die GSI stellen die Ex-Offiziere auf einer Schäreninsel.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Sophie (Melize Karlge) legt sich mit ihren Kollegen der GSI auf die Lauer - können sie die Räuber dingfest machen? Vergrößern
    Sophie (Melize Karlge) legt sich mit ihren Kollegen der GSI auf die Lauer - können sie die Räuber dingfest machen?
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Mit dem unberechenbaren und psychopathischen Gangster Seth Rydell (Jens Hultén) als Informanten der GSI umzugehen, wird für Ermittlerin Sophie Nordh (Melize Karlge) zur lebensgefährlichen Herausforderung. Vergrößern
    Mit dem unberechenbaren und psychopathischen Gangster Seth Rydell (Jens Hultén) als Informanten der GSI umzugehen, wird für Ermittlerin Sophie Nordh (Melize Karlge) zur lebensgefährlichen Herausforderung.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
  • Der Ex-Offizier Tomas Elooma (Lars Andersson) plant mit seinen Kumpanen den perfekten Raub. Vergrößern
    Der Ex-Offizier Tomas Elooma (Lars Andersson) plant mit seinen Kumpanen den perfekten Raub.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Wessberg
Serie, Krimireihe
GSI - Spezialeinheit Göteborg

Infos
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2012
ZDF
Heute
02:30 - 04:05
Ein perfekter Plan


In Göteborg wird ein Geldtransport überfallen, bei dem die Täter einen Störsender benutzen. Die Diebe entkommen mit dem Geld. Das Team der GSI stellt eigene Nachforschungen an. Die Spur führt zu einer Gruppe schwedischer Ex-Offiziere, die längere Zeit in Afghanistan stationiert waren. Einer von ihnen, Göran Svensson, hat eine längere Haftstrafe abgesessen, weil man bei ihm die Antennen eines dem Militär entwendeten Störsenders gefunden hatte. Bei ihren Observationen findet die GSI heraus, dass sowohl Waffen als auch das Geld aus dem Überfall in der Wohnung des Ex-Offiziers Larsson deponiert sind. Johan Falk und Sophie Nordh verschaffen sich Zutritt zur Wohnung, als Larsson diese für kurze Zeit verlässt, und initiieren einen Wasserschaden. Die herbeigerufenen Polizeikollegen finden dann in der Wohnung das Diebesgut. Larsson wird von der GSI festgenommen, doch er schweigt beharrlich. Sophie hängt sich unterdessen an die Fersen von Seth Rydell, der aus dem Gefängnis entlassen wurde und jetzt bereits wieder Svensson und seine Truppe mit Waffen versorgt. Sie stattet Rydell schließlich einen Besuch ab und übt Druck auf ihn aus: Seth soll als ihr Informant für die GSI arbeiten. Er soll sich den Söldnern anschließen und herausfinden, was deren nächster Coup ist. Svensson und seine Komplizen ahnen weder, dass sie von der GSI observiert werden, noch, dass sie sich mit Seth ein faules Ei in die Truppe geholt haben. Der perfekte Plan, auf den sie von Anfang an hingearbeitet haben, ist der Raubüberfall auf einen Geldtransport der schwedischen Reichsbank im Lundbytunnel. Seth informiert Sophie, dass ein Probelauf stattfinden soll. Die GSI um Patrik Agrell beschließt, diesen zu nutzen, und bezieht Stellung. Doch dann stellt sich der sogenannte Probelauf als tödlicher Ernst heraus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Brasch (Claudia Michelsen) und Drexler (Sylvester Groth) beobachten die Geburtstagsfeier von Andi (Vincent Redetzki).

Polizeiruf 110 - Der verlorene Sohn

Serie | 23.01.2019 | 22:05 - 23:33 Uhr (noch 11 Min.)
3.43/50759
Lesermeinung
HR Isabell (Nina Zanjani) hat eine heimliche Beziehung zu ihrem Kollegen Pontus (Sverrir Gudnason).

Mankells Wallander - Inkasso

Serie | 23.01.2019 | 23:20 - 00:45 Uhr (noch 83 Min.)
3.71/5017
Lesermeinung
SWR Mord auf Shetland - Im kalten Licht des Frühlings

Mord auf Shetland - Im kalten Licht des Frühlings

Serie | 24.01.2019 | 02:40 - 04:30 Uhr
2.71/5017
Lesermeinung
News
Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

ZDF-Moderator York Polus und Handball-Experte Sören Christophersen würden bei einem Finale mit deutscher Beteiligung wieder zum Einsatz kommen.

Deutschland hat sich bei der Handball-WM 2019 als Gruppensieger für das Halbfinale qualifiziert. Doc…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr