Gala aus Berlin 1996 - Tänze und Zigeunerweisen

Gala aus Berlin 1996 - Tänze und Zigeunerweisen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1996
Classica
So., 20.01.
17:39 - 18:52


Cecilia Bartoli , Maxim Vengerov , Schwedischer Rundfunkchor, Berliner Philharmoniker; Leitung: Claudio Abbado. Aufzeichnung des Silvesterkonzerts 1996 aus der Berliner Philharmonie. Johannes Brahms: Ungarische Tänze Nr. 1, 5, 7, 10, 17, 21 & Zigeunerlieder op. 103 - Maurice Ravel: "Tzigane" & "Vocalise en forme de Habanera"- Hector Berlioz: "Zaide" - Johannes Brahms: "Es tönt ein voller Harfenklang" & Acht Liebeslieder-Walzer op. 52 - Maurice Ravel: "La Valse" - Gioachino Rossini "La Cenerentola", Rondo/Finale - Hector Berlioz: "Ungarischer Marsch".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Caroline Peters lernte in ihrem neuen Film "Womit haben wir das verdient?" viel über den Islam.

In ihrem neuen Film, einer Komödie aus Österreich, spielt Caroline Peters eine Mutter, deren Tochter…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jason Derulo, Olly Murs und Sasha müssen entscheiden, welche Cover-Versionen ihrer Hits ihnen am besten gefallen haben.

Am 17. Januar startet bei ProSieben die neue Show "My Hit. Your Song." Die erste Folge kann mit Welt…  Mehr

Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Es geht nicht in erster Linie um die Gewichtsabnahme: Fastenkuren können vor allem zahlreiche Krankheitssymptome zumindest mildern.

Aktuelle Studien belegen, dass sich Fasten tatsächlich positiv auf die Gesundheit und die Lebenserwa…  Mehr