Eine Blaskapelle aus Benin zieht aus, um die Stadt Lagos in Nigeria zu erobern. Ein Roadmovie durch die Abenteuer eines Kontinents, die neuen kulturellen Zentren im Süden und die tiefen Kluften zwischen benachbarten Ländern. Dieser Film erzählt nicht die ewige Geschichte der Afrikaner, die unbedingt nach Europa wollen, sondern eröffnet auf poetische und unkonventionelle Weise neue Horizonte.