Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika

  • Zwischen Hoffnung und Perspektivlosigkeit: junge Männer auf der Müllkippe. Vergrößern
    Zwischen Hoffnung und Perspektivlosigkeit: junge Männer auf der Müllkippe.
    Fotoquelle: ZDF/Juan Solera
  • Ein Riesengeschäft - Elektromüll nimmt rasant zu. Vergrößern
    Ein Riesengeschäft - Elektromüll nimmt rasant zu.
    Fotoquelle: ZDF/Juan Solera
  • Die Entsorgung und das Recycling von "e-waste" ist extrem problematisch. Vergrößern
    Die Entsorgung und das Recycling von "e-waste" ist extrem problematisch.
    Fotoquelle: ZDF/Juan Solera
  • Sammellager für Elektromüll: "Agbogbloshie" in Accra/Ghana. Vergrößern
    Sammellager für Elektromüll: "Agbogbloshie" in Accra/Ghana.
    Fotoquelle: ZDF/Juan Solera
Report, Dokumentation
Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika

ZDFinfo
Mi., 21.11.
01:05 - 01:50


Die Dokumentation führt tief hinein in die verstecke Welt des globalen Handels mit elektronischem Müll. Umschlagplatz ist der Sumpf Agbogbloshie in Ghana. Tausende arbeiten hier unter schlimmsten Bedingungen, schlachten an Elektromüll aus, was über dunkle Kanäle aus aller Welt nach Ghana transportiert wird. Der Sumpf und sein Müll sind somit Arbeitgeber, existenzsichernd, aber auch lebensfeindlich und alternativlos. Das globale Geschäft mit elektronischem Müll ist ein Geschäft der Zukunft. Denn immer mehr Menschen nutzen immer mehr elektronische Geräte. Mobiltelefone, Tablets, Festplatten, Fernsehgeräte, PCs und Laptops - die Zahl steigt, die Gebrauchszeiten aber bleiben niedrig, da die Hersteller die Nachfrage nach permanenten technischen Weiterentwicklungen am Markt bedienen müssen. Ein globales Problem aber ist der Umgang mit diesen Geräten, wenn sie entsorgt werden müssen. Wohin mit dem ganzen Elektronikmüll? Wie kann eine sinnvolle Recyclingkette aussehen? Drängende Zukunftsfragen, die aktuell kaum beantwortet werden können. Stattdessen hat sich im Dunstkreis des ganzen "e-waste" ein global agierendes System verschiedener Interessen gebildet, das einen teuflischen Handel mit dem Elektroschrott aufgezogen hat. All dies kumuliert in Agbogbloshie, einem sumpfähnlichen Gebiet in der Nähe der ghanaischen Hauptstadt Accra. Hier suchen unter katastrophalen Arbeitsbedingungen Tausende nach verwertbaren Materialien in diesem Müll. Voller Hoffnung, irgendwann diesem Ort entrinnen zu können, aber meist doch gefangen in einem chaotischen System aus mangelnder Verantwortung, unermesslicher Profitgier und gegenseitiger Schuldzuweisungen. Somit steht dieser Ort auch als Sinnbild für die Machtlosigkeit, die in diesem "Spiel" gerade in Agbogbloshie auf jedem Meter spürbar ist. Doch die Dokumentation ist auch zukunftsorientiert und versucht, Lösungen aufzuzeigen, die den Handel und das Recycling von elektronischem Müll und Schrott in besser steuerbare und somit nachhaltigere Bahnen lenkt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Im Bann der Jahreszeiten - Winter

Im Bann der Jahreszeiten - Winter - Winterstille

Report | 10.12.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Yukon Men - Überleben in Alaska

Yukon Men - Überleben in Alaska - Jagd auf den Leitwolf(The Black Wolf)

Report | 10.12.2018 | 13:15 - 14:15 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
NDR Hans-Joachim Hoch, Bezirksmeister Bau bei Hamburg Wasser, kennt jeden Zentimeter des 5500 Kilometer langen Abwassersystems unter Hamburg.

die nordstory - Hamburg von unten - Die Stadt unter der Stadt

Report | 10.12.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.43/5095
Lesermeinung
News
Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr

Das US-Unternehmen hatte zuletzt öfter mit Gerüchten über Produktionsprobleme zu kämpfen, die sich auch auf den Börsenkurs auswirkten.

Elon Musk möchte mit Tesla die Welt radikal verändern. Die spannende Doku "Die Story im Ersten: Tesl…  Mehr

Rosi Mittermeier und Christian Neureuther beim Bergwandern - eine ordentliche Brotzeit gehört dazu.

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind trotz ihrer Erfolge und regelmäßiger TV-Auftritte bod…  Mehr

Nico (Josefine Preuß) beim Notar: Sie erbt das Haus ihrer Tante im Harz.

Nico (Josefine Preuß) kehrt an den Ort zurück, an dem in ihrer Kindeheit ihre beste Freundin ums Leb…  Mehr

Die wintersportlich versierten Birkebeiner riskierten für die Rettung des jungen Håkon Håkonsson ihr Leben. Noch heute finden in Norwegen nach den damaligen Helden benannte Langstrecken-Rennen statt, etwa der "Birkebeinerløypet" oder das "Birkebeinerrennet".

Um den Thronfolger, Baby Håkon, zu beschützen, versuchen die Birkebeiner, ihn in Sicherheit zu bring…  Mehr