Gefährliches Universum

Report, Dokumentation
Gefährliches Universum

Infos
Originaltitel
Bad Universe
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Discovery
So., 12.08.
00:05 - 00:50
Folge 1, Asteroiden(Asteroid Apocalypse)


Das Weltall ist nicht nur faszinierend, es kann auch äußerst bedrohlich sein. Im Kosmos lauert die Gefahr - zum Beispiel in Form von gigantischen Asteroiden. Vor 65 Millionen Jahren schlug einer dieser gewaltigen Gesteinsbrocken auf der nördlichen Yucatán-Halbinsel in Mittelamerika ein und hinterließ einen gigantischen Krater von 180 Kilometern Durchmesser. Angenommen, man würde alle Nuklearwaffen weltweit gleichzeitig zünden, wäre der Impact von damals immer noch um ein Vielfaches stärker. Die alles entscheidende Frage aber ist: Was wäre, wenn wieder ein Asteroid auf die Erde prallen würde - zum Beispiel in der Nähe von Sydney?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Glockenläuten aus der Marienkirche in Täfertingen bei Augsburg

Glockenläuten aus der Marienkirche in Täfertingen bei Augsburg

Report | 11.08.2018 | 15:10 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Pekinger Westbahnhof.

Mit dem Zug von China nach Russland

Report | 11.08.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Tonhalle Maag wall of fame

Geburtstag im Exil - 150 Jahre Tonhalle-Orchester

Report | 11.08.2018 | 22:50 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mit dem Wechsel in das Unterhaltungsfach erfüllt sich Annett Möller nach eigener Aussage einen Herzenswunsch.

Für RTL und n-tv stand Annett Möller jahrelang als Nachrichtensprecherin vor der Kamera. Mit ihrer n…  Mehr

George Michael verstarb im Jahr 2016 im Alter von nur 53 Jahren. Bis zu seinem Tode wirkte er an einer Drehbuchumsetzung seines legendären Weihnachtshits "Last Christmas" mit.

1984 landete Wham! mit "Last Christmas" einen Ohrwurm-Hit, der jedes Jahr aufs Neue die Weihnachtsze…  Mehr

Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr