Gefährliche Natur

  • So beeindruckend Blitze auch sind, sie können auch zur Gefahr werden. Vergrößern
    So beeindruckend Blitze auch sind, sie können auch zur Gefahr werden.
    Fotoquelle: ZDF/BBC 2016
  • Mit Hilfe von Hochgeschwindigkeitskameras ist Helen Czerski seltenen Blitzarten auf der Spur. Vergrößern
    Mit Hilfe von Hochgeschwindigkeitskameras ist Helen Czerski seltenen Blitzarten auf der Spur.
    Fotoquelle: ZDF/BBC 2016
  • Mit Hilfe von Wärmebildern zeigt Helen Czerski, warum Vulkanausbrüche monate- oder sogar jahrelang andauern können. Vergrößern
    Mit Hilfe von Wärmebildern zeigt Helen Czerski, warum Vulkanausbrüche monate- oder sogar jahrelang andauern können.
    Fotoquelle: ZDF/BBC 2016
  • Mit modernster Technik können Blitze im Detail festgehalten und analysiert werden. Vergrößern
    Mit modernster Technik können Blitze im Detail festgehalten und analysiert werden.
    Fotoquelle: ZDF/BBC 2016
Report, Dokumentation
Gefährliche Natur

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Di., 13.03.
02:45 - 03:30
Feuer


Vulkane und Blitze sind zwei der gefährlichsten Naturphänomene der Welt. Naturwissenschaftlerin Helen Czerski begibt sich mit Hilfe moderner Kameratechnologie auf deren Spur. Vom Ontake in Japan über den Nyiragongo in der Demokratischen Republik Kongo bis zum Puyehue-Cordón Caulle in Chile halten aktive Vulkane weltweit noch viele Geheimnisse bereit, die ihnen Wissenschaftler erst dank moderner Kameratechnik nach und nach entlocken. Helen Czerski zeigt, warum diese Bilder nicht nur beeindruckend aussehen, sondern auch Wissenschaftlern dabei helfen, diese Gefahren besser zu verstehen und uns in Zukunft vor ihnen zu schützen. Auch von Blitzen geht nach wie vor eine tödliche Gefahr aus. Immerhin blitzt es auf unserem Planeten bis zu 30-mal pro Sekunde. Hochgeschwindigkeitskameras zeigen, was genau bei einem Einschlag passiert, und enthüllen außerdem, was wir Menschen mit der Entstehung von Aufwärtsblitzen zu tun haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Bayern erleben - Unsere Tracht und die Macht - Tracht als Politikum

Report | 12.03.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.39/5018
Lesermeinung
ARD Nawalny-Aktivisten in Kemerowo

TV-Tipps Der Traum vom guten Leben - Russland vor der Wahl

Report | 12.03.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Vater und Sohn Slimani beim Ritt durch den Mittleren Atlas.

Im Bann der Pferde - Marokko

Report | 13.03.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr