Gefälschte Eier - Wie uns die Industrie austrickst

  • Bio-, Freiland-, Boden- oder Käfighaltung? - Die Kennzeichung verrät es. Vergrößern
    Bio-, Freiland-, Boden- oder Käfighaltung? - Die Kennzeichung verrät es.
    Fotoquelle: SWR
  • Massenproduktion von Eiern... Vergrößern
    Massenproduktion von Eiern...
    Fotoquelle: SWR
  • Massenproduktion - und die Tiere in erbärmlichen Zustand. Vergrößern
    Massenproduktion - und die Tiere in erbärmlichen Zustand.
    Fotoquelle: SWR
  • Bio-, Freiland-, Boden- oder Käfighaltung? - Die Kennzeichung verrät es. Vergrößern
    Bio-, Freiland-, Boden- oder Käfighaltung? - Die Kennzeichung verrät es.
    Fotoquelle: SWR
  • So kann es auch gehen: Bioproduktion für Eier. Vergrößern
    So kann es auch gehen: Bioproduktion für Eier.
    Fotoquelle: SWR
Report, Wirtschaft und Konsum
Gefälschte Eier - Wie uns die Industrie austrickst

Infos
Produktionsland
Deutschland
SWR
Mi., 21.03.
20:15 - 21:00


Bio boomt. Besonders bei Eiern setzen viele Verbraucher darauf, dass diese aus biologischer oder zumindest aus Freilandhaltung kommen. Und sind bereit, dafür einen deutlich höheren Preis zu zahlen. Wie bei kaum einem anderen Produkt sollte es bei frischen Eier auch leicht zu erkennen sein, woher sie kommen: ob aus Bio-, Freiland-, Boden - oder Käfighaltung. Denn jedes Ei ist mit einem Code bedruckt, der genau darüber informiert, aus welcher Haltung das Ei kommt, sogar von welchem Bauernhof. Doch hat der Kunde damit wirklich die Sicherheit, dass das angebliche Bio - oder Freilandhuhn tiergerechter gehalten wird und ein besseres, ein artgerechteres Leben hat? Die "betrifft" Autoren Monika Anthes und Edgar Verheyen haben monatelang den deutschen Markt für Eier untersucht, auch die Herkunft der Importeier. Dabei haben sie viele Ungereimtheiten entdeckt und sind auf gravierende Missstände gestoßen: Biobetriebe, in denen mehr als 20.000 Hühner leben und die Ausmaße von industriellen Massenbetrieben haben. Eier aus niederländischen Freilandhaltungsbetrieben, die aber faktisch Bodenhaltungseier sind und falsch deklariert über den Verkaufstisch gehen. In anderen Ställen werden die Tiere daran gehindert, nach draußen zu gehen, dennoch werden die Eier als Freilandeier verkauft. Offenbar lohnt sich das Geschäft mit falsch deklarierten Eiern. Immer wieder stoßen Ermittler auf Betrügereien in großem Stil. Die Fantasie der Produzenten, Eier aufzuhübschen, scheint grenzenlos. Dabei gibt es seit mehr als 20 Jahren eine Kontrollorganisation, die dafür sorgen soll, dass die Vorschriften eingehalten werden. Doch wie unabhängig sind die Kontrollen? Die Autoren fragen: Können Verbraucher wirklich dem trauen, was auf dem Ei steht? Und kommen in vielen Fällen zu der Erkenntnis: Das Ei lügt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Börse vor acht

Börse vor acht

Report | 24.04.2018 | 19:55 - 20:00 Uhr
3.36/5011
Lesermeinung
SWR Gartenexpertin Heike Boomgaarden.

Marktcheck

Report | 24.04.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.03/5037
Lesermeinung
MDR Moderatorin Ana PLasencia im UMSCHAU-Studio.

Umschau

Report | 24.04.2018 | 20:15 - 20:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
In der Miniserie "Save Me" übernimmt "Walking Dead"-Star Lennie James (Mitte) nicht nur die Hauptrolle - er ist auch der Schöpfer des Entführungsthrillers.

Lennie James feiert mit seiner ersten eigenen Produktion "Save Me" Premiere in Deutschland. Der "Wal…  Mehr

Tom Hardy mutiert zu "Venom".

Im neuen Trailer zum Anti-Helden-Spektakel "Venom" wird Hauptdarsteller Tom Hardy zu einem Wesen mit…  Mehr

Wer im Anwesen von Großvater Getty ein Telefonat führen will, muss das passende Kleingeld parat haben. Das merkt auch John Paul Getty III (Harris Dickinson).

Die Serie "Trust", die in Deutschland ab dem 9. Mai 2018 bei Sky Atlantic HD ausgestrahlt wird, erzä…  Mehr

Josef Bierbichler, einer der renommiertesten Theater- und Filmschauspieler Deutschlands bei den Dreharbeiten zur BR-Dokumentation. Der dreifache "Schauspieler des Jahres" feiert am 26. April 70. Geburtstag.

Josef Bierbichler wird am 26. April 2018 70 Jahre alt. Der Bayerische Rundfunk zeigt auch diesem Anl…  Mehr

Die britischen Royals nehmen die Militärparade am 17. Juni 2017 ab. Wie hat sich die Familie vom Gestern ins Heute gerettet? Und wie haben dies die Herrscherhäuser in Spanien und Schweden geschafft? Eine ZDF-Dokumentation versucht es herauszufinden.

ZDF-Autor Bernd Reufels hat für seine Dokumentation "Kronen, Krisen und Skandale" die Königshäuser G…  Mehr