Geh doch nach drüben!

Report, Dokumentation
Geh doch nach drüben!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
Heute
13:55 - 14:45
Folge 2, Teil 2


Lara und Constantin machen den Praxistest und probieren aus, wie es ihnen ergangen wäre, wenn sie im geteilten Deutschland aufgewachsen wären: Was war in Diskos angesagt, und wie sah eine Atomraketenbasis aus? Wie war es, als Soldat an der innerdeutsche Grenze Wache zu schieben? In welchem Maß veränderte der linksextreme Terror der RAF die Republik im Westen? Und wie sehr war die im Osten darin verwickelt? Wie gelang es italienischen Gastarbeitern, die westdeutsche Gastronomie zu revolutionieren? Ein historisches Duell der beiden Deutschlands - mal ernst, mal augenzwinkernd.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Im ältesten Kaufhaus der Welt der 560 Jahre alte Kapalû «ars?û.

Basare der Welt - Istanbul

Report | 26.05.2018 | 12:45 - 13:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende - Tiefthal

Report | 26.05.2018 | 12:45 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Flussgeschichten

Flussgeschichten - Die Lenne - Die Hausfrau des Jahres und der Wünschelrutengänger

Report | 26.05.2018 | 13:45 - 14:30 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr