Geh doch nach drüben!

Lara Mandoki und Constantin von Jascheroff beim Autotest. Vergrößern
Lara Mandoki und Constantin von Jascheroff beim Autotest.
Fotoquelle: ZDF/André Böhm
Report, Dokumentation
Geh doch nach drüben!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Di., 10.07.
15:45 - 16:30
Folge 1, Wo lag das bessere Deutschland?


Wo lag das bessere Deutschland - in der Bundesrepublik Deutschland oder in der DDR? Darf man Demokratie und Diktatur überhaupt miteinander vergleichen? Diese Frage stellen sich die Schauspieler Lara Mandoki und Constantin von Jascheroff. Die beiden Kinder der Wende vergleichen 25 Jahre nach dem Ende der deutschen Teilung die beiden Systeme im Praxistest.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Allure of the Seas

Abenteuer Kreuzfahrt - Zwischen Palmen und Eisbergen

Report | 10.07.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
3/505
Lesermeinung
NDR Mützen aus Rentierfell schützen im Winter vor der eisigen Kälte.

Wo Sibirien endet - Die Tschuktschen am Polarmeer

Report | 10.07.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der vierfache Gesamtsieger Christopher Froome will bei der 105. Tour de France starten. Doch gegen den Briten läuft ein Doping-Verfahren.

Die ARD und Eurosport setzen auch in diesem Jahr wieder auf die Tour de France. Alle 21 Etappen des …  Mehr

Fritz Karl übernimmt die Hauptrolle des Gerichtspsychologen Thomas Meiberger, der als Forensik-Experte im Raum Salzburg ermittelt

Mit "Meiberger – Der Alpenkrimi" dreht ServusTV seine zweite fiktionale Eigenproduktion. Inhaltlich …  Mehr

Die erste Klappe ist gefallen. Das Team von "Berlin Alexanderplatz" (von links, stehend): Yoshi Heimrath (Kamera), Leif Alexis und Jochen Laube (Produzenten), Kirsten Niehuus und Oliver Zeller (MBB), Fabian Maubach (Produzent); sitzend: Welket Bungué (Francis), Burhan Qurbani (Regie), Benjamina Mirnik-Voges (eOne), Albrecht Schuch (Reinhold)

Unter der Regie von Burhan Qurbani wird "Berlin Alexanderplatz", der Klassiker von Alfred Döblin, er…  Mehr

Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr