Geh doch nach drüben!

Report, Dokumentation
Geh doch nach drüben!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
Do., 04.10.
16:00 - 16:45
Folge 1, Teil 1


Demokratie und Diktatur - darf man BRD und DDR überhaupt miteinander vergleichen? Das fragen sich die Schauspieler Lara Mandoki und Constantin von Jascheroff. Beide sind kurz vor dem Mauerfall geboren - er im Osten, sie im Westen. Fünfundzwanzig Jahre nach dem Ende der deutschen Teilung unternehmen die beiden Wendekinder den Vergleich der Systeme: Was war gut, was war schlecht in der alten Bundesrepublik und in der DDR? Wo gab es Parallelen, die uns heute vielleicht nicht mehr bewusst sind? Zwei junge Deutsche, die dem Lebensgefühl von damals nachspüren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die HŠuser im Limousin-Dorf Collonges-la-Rouge sind aus rotem Stein gefertigt, der seit mehreren Generationen von derselben Steinmetzfamilie behauen wird

Frankreichs mythische Orte - Collonges-la-Rouge

Report | 04.10.2018 | 15:25 - 15:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Oliver Schmidt und sein Hotel - er arbeitet, wo andere Urlaub machen. Das klingt wie ein Traum, ist aber verdammt harte Arbeit, Scheitern gehört dazu. Und auch am nächsten Morgen einfach weiterzumachen.

Typisch! - Ein Hoteldirektor ohne Schlips und Kragen

Report | 04.10.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Margitta Zellmer entschied sich gegen ihre ungewollte Schwangerschaft

Die schwerste Entscheidung meines Lebens - Paragraph 218 gestern und heute

Report | 04.10.2018 | 22:35 - 23:03 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr