Hintergrund: Sommer, Sonne, Softerotik! Auf TELE 5 läuft es richtig heiß - mit den "BumsBustern". Von Oberbayern bis Ibiza zeigt TELE 5 immer samstags vom 04. bis 25. August sowie am Freitag, 01. September die engsten Bikinis und knappsten Dirndl mit Erotikkomödien wie "Summer Night Fever" oder "Geh, zieh dein Dirndl aus" - Da bleibt garantiert kein Auge trocken! Letzerer ist Altbewährtes aus dem Hause Lisafilm, den Machern von "Die schönen Wilden von Ibiza" und "Cola, Candy, Chocolate". Starinfo Elisabeth Volkmann: Sie war die deutsche Stimme der Marge Simpson in der ungebrochen erfolgreichen Comic-Reihe "Die Simpsons", von 1991 bis zu ihrem Tod: die 1936 in Essen geborene Sopranistin, Schauspielerin und Synchronsprecherin Elisabeth Volkmann. Bekannt wurde sie in den 60er Jahren überwiegend mit Erotikfilmen, später war sie die Mutter Jolante in der deutschen Fernsehserie "Klimbim" (1973-1979) und in dem 2004 aufgesetzten Film und Theaterstück "Die Klimbim-Familie". Rainer Werner Fassbinder holte Volkmann in den 80er Jahren für "Lola", "Lili Marleen" (beide 1981) und "Die Sehnsucht der Veronika Voss" (1982) vor die Kamera. Sie sprach die Königin in "Das große Krabbeln" (1998) und war neben einigen TV-Produktionen und Talkshows u.a. in "Die Geierwally" (1988) und neben Otto Götz in "Planet B: The Antman" zu sehen. Für ihre Leistungen bekam sie den Adolf-Grimme-Preis und 2003 den Deutschen Comedy-Preis. Elisabeth Volkmann, die zweimal verheiratet war, starb 2006 in München.