Geheimes Kuba

Report, Dokumentation
Geheimes Kuba

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Di., 04.09.
11:15 - 12:00
Folge 2, Zuckerboom und Dollar-Rausch


Bereits als spanische Kolonie lebte Kuba hauptsächlich von zwei Exportprodukten: Tabak und, vor allem, Zucker. Das weiße Gold machte Kuba Anfang des 20. Jahrhunderts für die USA unersetzlich - im Ersten Weltkrieg wurde Kuba aufgrund des Zuckers zum reichsten Land der Welt - und stürzte danach in eine tiefe Krise. Um Kuba vor dem Abgleiten in den Kommunismus zu retten, unterstützten die USA einen jungen Unteroffizier namens Fulgencio Batista, der Kubas Militärdiktator wurde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Kann eine Übernachtung im Kornfeld wirklich erholsam sein?

So schläft die Welt - Deutschland

Report | 04.09.2018 | 02:55 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Kinder der Villa Emma

Die Kinder der Villa Emma - Eine wunderbare Rettung im Krieg

Report | 04.09.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
SWR Natur nah

Natur nah - Überleben in zwei Welten (2/5) - Froschlurche

Report | 04.09.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr

Robert Anthony De Niro Jr. erblickte 1943 als Sohn eines Künstlerpaars in New York das Licht der Welt. Dass er Schauspieler werden wollte, wusste "Bobby Milk", wie er aufgrund seiner Blässe genannt wurde, schon als er mit zehn als feiger Löwe in einer Schulaufführung von "Der Zauberer von Oz" auf der Bühne stand.

Robert De Niro ist ein Mythos. Seine Schauspielkunst hat ihn zur Hollywood-Legende gemacht, als Mens…  Mehr

Der junge Wolfgang (Louis Hofmann) wird mit der ganzen Härte des Heimes konfrontiert.

Die Unterdrückung und Gewalt, die der "Film" Freistatt zeigt, waren eigentlich nur im Nationalsozial…  Mehr