Geheimes Russland

Report, Dokumentation
Geheimes Russland

Infos
Online verfügbar von 07/07 bis 06/08
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 07.07.
17:35 - 18:25
Moskaus Unterwelten


Was liegt unter Moskau verborgen? U-Bahnpaläste voller Sowjetpropaganda, Stalins prächtige Bunker, jahrhundertealte Flusssysteme. Seit Jahrzehnten gibt es immer wieder Hinweise, kryptische Aussagen und Andeutungen über den Moskauer Untergrund. Die filmische Spurensuche zeigt den Kommandobunker Stalins sowie das Regierungsobjekt GO-42, ein Hauptquartier des Sowjetmilitärs während der Kubakrise 1962. Zur Tarnung wurde ein Wohnhaus mit Topfpflanzen und Gardinen über GO-42 errichtet. Bis zum Ende des Kalten Krieges kümmerten sich speziell ausgebildete Soldaten um den bürgerlichen Wohncharme und machten abends das Licht an, während unter ihnen 2.000 Menschen rund um die Uhr mit Interkontinentalraketen die Welt bedrohten. Die Dokumentation zeigt auch Begegnungen mit den illegalen Erforschern dieser komplexen Transport - und Wohnsysteme, den Diggern. Sie berichten von einer geheimen Metro, die in zwölf Minuten das gesamte Zentralkomitee evakuieren und sie zu Bunkern am Stadtrand und zum Flughafen in Sicherheit bringen könnte, während oben der Atomkrieg wütet. Die Digger geben sogar Hinweise auf ihr bestgehütetes Geheimnis: Unter der glitzernden Geschäftsmetropole soll es eine weitere Stadt für die oberste Führungsschicht geben, deren Existenz die Welt bis heute in Angst und Schrecken versetzt. Deren Entdeckung wollte jahrzehntelang der Geheimdienst KGB und heute noch deren Nachfolgeorganisation FSB auf jeden Fall verhindern. Jeder, der sich diesen Geheimnissen nur nähert, wird erbarmungslos verfolgt. Was wird von diesen Einrichtungen noch heute von Putin & Co. genutzt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Musikstadt Leipzig - das Erbe Mendelssohns

Musikstadt Leipzig - das Erbe Mendelssohns

Report | 07.07.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Stefan George: Das geheime Deutschland

Report | 07.07.2018 | 21:55 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Virenexperiment an Mücken im Hochsicherheitslabor des Friedrich Loeffler Instituts auf der Insel Riems

Mückenalarm - Invasion der Plagegeister

Report | 07.07.2018 | 22:30 - 23:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr