Geheimes Saudi-Arabien

  • Die Ermittler des Betrugsdezernats gerieten unter unglaublichen Druck, als sie versuchten, den Al-Yamamah-Deal unter die Lupe zu nehmen. Vergrößern
    Die Ermittler des Betrugsdezernats gerieten unter unglaublichen Druck, als sie versuchten, den Al-Yamamah-Deal unter die Lupe zu nehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Joe Taylor
  • Mehrere hundert prominente Saudis, darunter elf Prinzen, werden bei einer Razzia im Ritz-Carlton in Riad festgenommen. Vergrößern
    Mehrere hundert prominente Saudis, darunter elf Prinzen, werden bei einer Razzia im Ritz-Carlton in Riad festgenommen.
    Fotoquelle: ZDF/Joe Taylor
  • Als Sir William Patey 2007 britischer Botschafter in Saudi-Arabien wird, ist klar, dass das Waffengeschäft und das Bezahlungssystem geradezu zum Missbrauch einlädt. Vergrößern
    Als Sir William Patey 2007 britischer Botschafter in Saudi-Arabien wird, ist klar, dass das Waffengeschäft und das Bezahlungssystem geradezu zum Missbrauch einlädt.
    Fotoquelle: ZDF/Joe Taylor
  • Der ehemalige US-Botschafter Chas Freeman ist skeptisch, ob es dem Kronprinzen wirklich um die Bekämpfung der Korruption geht. Vergrößern
    Der ehemalige US-Botschafter Chas Freeman ist skeptisch, ob es dem Kronprinzen wirklich um die Bekämpfung der Korruption geht.
    Fotoquelle: ZDF/Joe Taylor
  • Ian Foxley findet Beweise für Schmiergeldzahlungen in Millionenhöhe. Vergrößern
    Ian Foxley findet Beweise für Schmiergeldzahlungen in Millionenhöhe.
    Fotoquelle: ZDF/Joe Taylor
Report, Land und Leute
Geheimes Saudi-Arabien

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mi., 05.09.
23:30 - 00:10
Auf der Spur des Geldes


Im November 2017 fand auf Veranlassung des Kronprinzen eine Razzia statt, in deren Folge zahlreiche ranghohe Mitglieder der saudischen Königsfamilie verhaftet wurden. Die zweite Folge der dreiteiligen Doku-Reihe legt die unglaublichen Summen an Bestechungsgeldern offen, die über Jahrzehnte an saudische Prinzen bezahlt wurden. Kann die Korruption in Saudi-Arabien in Zukunft wirklich ausgemerzt werden?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Verrückt nach Meer

Verrückt nach Meer - Große Liebe auf dem Roten Meer

Report | 16.10.2018 | 09:40 - 10:28 Uhr
3.57/5098
Lesermeinung
NDR NDR Landpartie - Kombilogo

Landpartie - Rund um Fehmarn

Report | 21.10.2018 | 14:30 - 16:00 Uhr
3.74/5035
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr