Geheimnisse Asiens

  • Der Vulkan Sakurajima hat im Jahr fast 800 Ausbrüche. Ständig wirft er Asche und Gestein in den Himmel. Vergrößern
    Der Vulkan Sakurajima hat im Jahr fast 800 Ausbrüche. Ständig wirft er Asche und Gestein in den Himmel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Affen auf Kyushu waschen ihre Nahrung im Meer. Andere Affen beobachten das Verhalten und übernehmen es. Vergrößern
    Affen auf Kyushu waschen ihre Nahrung im Meer. Andere Affen beobachten das Verhalten und übernehmen es.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Geheimnisse Asiens

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
BR
Mi., 06.06.
11:10 - 11:55
Die schönsten Nationalparks: Leben auf Japans Vulkanen


Japan ist geprägt von Vulkanen. Am deutlichsten spürbar ist ihre Kraft auf der Insel Kyushu. Hier haben sie bizarre Landschaften aus Feuer und Asche, Wasser und Schlamm geschaffen, die Fruchtbarkeit und Zerstörung hervorbringen. Jedes Jahr im Herbst steigt der Shinto-Priester Hirose hoch zum Vulkan Unzen, um die Gottheit für das Herbstfest herunterzuholen. Sie soll den Vulkan besänftigen. Der Unzen, einer der großen aktiven Vulkane auf Kyushu, der südlichsten der vier japanischen Hauptinseln, hat schon Feuer gespuckt und dabei vielen Menschen den Tod gebracht. Jetzt ist der Vulkan ein Nationalpark, bedrohlich, aber schön. Seit jeher ziehen die japanischen Vulkane die Menschen an. Sie glauben, dass auf den Gipfeln die Götter wohnen. So sagen die Priester der Shinto-Religion, dass so viel Macht göttlich sein müsse. Die faszinierende Naturgewalt des Vulkans Sakurajima im Süden von Kyushu lässt den Fotografen Takehito Miyatake nicht mehr los. Um Aufnahmen zu machen, fährt er jeden Monat zehn Stunden mit dem Auto zum Sakurajima, einem überaus aktiven Vulkan, der beständig Asche und Gestein in den Himmel wirft. An den Hängen der Vulkane nutzen Bauern die fruchtbare Erde für den Reisanbau, Nudelmacher verwenden dieses Getreide und die heißen Quellen, um einmalige Delikatessen herzustellen. Und der Fischer Michihiro Harada fängt geschickt, noch mit Methoden aus der Zeit der Shogune, die amphibischen und schlauen Schlammspringer, die es massenhaft nur in der aus Vulkanasche bestehenden Ariake-See gibt. Denn auch die Tiere haben einen Weg gefunden, im Schatten der Vulkane zu leben, seien es Schlammspringer, Krabben oder Affen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Goldgräber von Kairo

Die Goldgräber von Kairo - Geschichten aus der Müllstadt

Natur+Reisen | 07.06.2018 | 06:05 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Wilde Ostsee

Wilde Ostsee - Von Finnland bis Schweden

Natur+Reisen | 07.06.2018 | 06:35 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Brücken über den reißenden Fluss gibt es nicht. Dirk Steffens weiß sich zu helfen.

Steffens entdeckt - Grönland - Eisige Wildnis

Natur+Reisen | 07.06.2018 | 13:25 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gehören zu den Kandidaten der neuen RTL-Show "Bachelor in Paradise": Ela, Sebastian und Erika.

Die neue Dating-Show bei RTL soll das Beste aus zwei Welten vereinen: In "Bachelor in Paradise" date…  Mehr

Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr