Geheimnisse Asiens - Indien

  • Geheimnisse Asiens - Indien
Im Reich der indischen Löwen
Indische Löwen sind sehr selten Vergrößern
    Geheimnisse Asiens - Indien Im Reich der indischen Löwen Indische Löwen sind sehr selten
    Fotoquelle: SF1
  • Geheimnisse Asiens - Indien
Im Reich der indischen Löwen
Asiatische Löwin in indischem Nationalpark Vergrößern
    Geheimnisse Asiens - Indien Im Reich der indischen Löwen Asiatische Löwin in indischem Nationalpark
    Fotoquelle: SF1
  • Geheimnisse Asiens - Indien
Im Reich der indischen Löwen
Asiatische Löwin in indischem Nationalpark Vergrößern
    Geheimnisse Asiens - Indien Im Reich der indischen Löwen Asiatische Löwin in indischem Nationalpark
    Fotoquelle: SF1
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Geheimnisse Asiens - Indien

Infos
Originaltitel
Asia - Secret Lives, hidden places - Gir National Park
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
SF1
Sa., 22.12.
12:05 - 13:00
Im Reich der indischen Löwen


Die asiatischen Löwen bilden eine eigene Art, etwas kleiner als ihre afrikanischen Verwandten. Für ihren Schutz sorgen im Gir Nationalpark die sogenannten «Lion Tracker», Löwenaufspürer. Ihre Aufgabe ist es, die Rudel im Blick zu behalten: Sie haben keine Waffe ausser einem langen Stock mit einer Axtklinge. Sie vertrauen darauf, die Sprache der Löwen richtig zu deuten und sich nicht in ihre Nähe zu begeben, wenn die Gefahr eines Angriffs besteht. Wenn Löwen verletzt sind, alarmieren die Lion Tracker das Wildlife Rescue Center, eine renommierte Dschungelklinik, die mobile Einheiten mit dem Jeep losschickt. So konnte der Bestand der asiatischen Löwen schon auf über 540 Tiere wachsen. Allerdings lebt in den Wäldern von Gir noch eine andere Raubkatze, mit der sich das Zusammenleben nicht so harmonisch gestaltet: Leoparden. Erbarmungslose Killer, die als Einzeltiere um die Höfe der Maldhari streifen. Sie dringen sogar nachts in die offenen Hütten der Maldhari ein und greifen Kinder an. Und dennoch werden auch die Leoparden geschützt, denn sie sind eine gefährdete Art. Im Norden Gujarats, nicht weit der indisch-pakistanischen Grenze, dominieren Wüsten. Die hier halbnomadisch lebenden Fakirani Jat züchten eine besondere Kamelrasse, Karai-Kamele, die sich durch eine sehr ungewöhnliche Fähigkeit und Vorliebe auszeichnen: Sie können schwimmen. Und lieben es. Karai-Kamele gehen fast täglich ins Meer, um bis zu drei Kilometer weit zu Mangroveninseln zu schwimmen. Denn Mangroven fressen sie am liebsten, und gegen eine Abkühlung im Meer haben die Tiere ganz offensichtlich auch nichts einzuwenden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Wendelstein im Nebel

Die Macht der Jahreszeiten - Herbst & Winter

Natur+Reisen | 21.12.2018 | 10:15 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR In normalen Wintern bleiben die Gänse in Deutschland, kommen sie wegen der Schneehöhe aber nicht mehr an ihre Nahrung, ziehen sie weiter Richtung Südwesten an Rhein und Schelde.

Wilde Heimat - Der Winter

Natur+Reisen | 21.12.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
2.79/500
Lesermeinung
ZDF Ein Schwertschnabelkolibri im Nebelwald von Ecuador. Diese Kolibris sind die einzigen Vögel, bei denen der Schnabel länger als der Körper ist. Dank dieser Anpassung können sie Nektar aus sehr tiefen Blütenkelchen naschen.

Eine Erde - viele Welten - Dschungel

Natur+Reisen | 24.12.2018 | 02:55 - 03:40 Uhr
4/503
Lesermeinung
News
Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr

Der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungelkönigin Jenny Frankhauser darf sich im kommenden Jahr über eine Siegprämie von 100.000 Euro freuen.

Erstmals gibt es für den RTL-"Dschungekönig" mehr als nur Ruhm und Ehre. Der zusätzliche Anreiz lock…  Mehr

"Sprachlos, verständnislos, wütend: Wie gespalten ist Deutschland?", am Montag diskutierten unter anderem Dirk Roßmann (links) und Michel Abdollahi in Frank Plasberg Sendung "Hart aber fair". Die Sendung mit einem brisanten Thema hatte auf Facebook ein Nachspiel.

Nach seinem Auftritt in der ARD-Talkshow "Hart aber fair" wurde der Journalist Michel Abdollahi bei …  Mehr

Auf ihrem unfreiwilligen Abenteuer durch New York finden sich die Hunde Duke (l.) und Max in "Pets" auf einmal in einer Wurstfabrik wieder und die ist für die beiden Vielfraße das reinste Paradies!

An den Weihnachtstagen werden die alten Klassiker wieder ausgepackt. Das gilt auch für Kinderfilme. …  Mehr

In "Legende" muss Waldläufer Jack (Tom Cruise) die Welt vor dem Herrn der Finsternis (Tim Curry) retten - jetzt tut er das erstmals auch im Free-TV.

ServusTV hat einen der ersten Filme von Tom Cruise ausgegraben. Der Film war damals ein ziemlicher F…  Mehr