Geheimnisse der Tiefsee

  • Traumparadies: Korallenriff - So kennt man es. Vergrößern
    Traumparadies: Korallenriff - So kennt man es.
    Fotoquelle: ZDF/NHK
  • Ein lebendes Fossil im freien Wasser, die Nautilus-Tintenschnecke. Vergrößern
    Ein lebendes Fossil im freien Wasser, die Nautilus-Tintenschnecke.
    Fotoquelle: ZDF/NHK
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Dr. Mark Erdmann im Tauchboot auf der Suche nach lebenden Fossilien. Vergrößern
    Dr. Mark Erdmann im Tauchboot auf der Suche nach lebenden Fossilien.
    Fotoquelle: ZDF/elina yamasaki
  • Ein roter Seeigel auf Korallenfelsen. Vergrößern
    Ein roter Seeigel auf Korallenfelsen.
    Fotoquelle: ZDF/NHK
  • Korallenriffe sind Heimat unzähliger Fischarten. Vergrößern
    Korallenriffe sind Heimat unzähliger Fischarten.
    Fotoquelle: ZDF/NHK
  • Guentherus: Die neuentdeckte Tiefseequappe. Vergrößern
    Guentherus: Die neuentdeckte Tiefseequappe.
    Fotoquelle: ZDF/NHK
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Geheimnisse der Tiefsee

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFneo
Sa., 14.07.
07:40 - 08:25
In den Kellern der Korallenriffe


Ein weiteres Mal taucht "Terra X" in das dunkle Reich der Tiefsee ab, in die Kellergeschosse atemberaubender Korallenriffe, auf der Suche nach lebenden Fossilien. Im Herbst 2014 macht sich ein japanisches Expeditions-Team in Begleitung des renommierten Meeresbiologen Mark Erdmann auf, um die dunklen Regionen tropischer Ozeane zu erkunden. Ihr Weg führt sie über das Great Barrier Reef zu den Tiefseeschluchten vor Indonesien und Papua-Neuguinea. Erdmann, der bereits mehrere unbekannte Arten entdeckt hat, hofft, hier ein weiteres Mal fündig zu werden. Den Forschern steht bei ihrer Unternehmung das Forschungsschiff "Alucia" mit zwei Tauchbooten zur Verfügung, die vom Mutterschiff abgelassen werden und bis in Tiefen von über 1000 Metern vordringen können. Eine Reise in die Tiefsee ist gleichzeitig auch eine Zeitreise. Denn das Reich der ewigen Dunkelheit ist von lebenden Fossilien bevölkert. Da sich ihr Lebensraum in Jahrmillionen nur unerheblich verändert hat, waren sie nicht wie andere Wesen auf dem Planeten gezwungen, sich stetig neuen Bedingungen anzupassen. Deshalb begegnen die Forscher bei ihren Tauchgängen Arten, die schon lange aufgrund von Versteinerungen bekannt waren, doch als längst ausgestorben galten. Mark Erdmann und seinem Team gelingt mit Hilfe von Ködern, Fotofallen und ihren Tauchbooten, einige dieser scheinbaren Urzeitwesen vor die Kamera zu bekommen. Sogar zwei große Exemplare einer neu entdeckten Fischart kommen im Höhlensystem am Fuß eines Riffs zum Vorschein - die Krönung der Expedition.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Land im Gezeitenstrom

Land im Gezeitenstrom - Nordfrieslands Utlande

Natur+Reisen | 20.07.2018 | 06:20 - 07:20 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
NDR Mario Rodwald - der amtierende Europameister im Kiten - surft durch das vermüllte Nass.

Plastik in jeder Welle - Surfen in der Müllhalde Meer

Natur+Reisen | 20.07.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Ätna ist durch unzählige Ausbrüche auf über 3300 Meter gewachsen. So lange kein Ausbruch bevorsteht, dürfen Touristen in Begleitung von Bergführern zu seinen Gipfelkratern.

ÄTNA - Höllenschlund im Mittelmeer

Natur+Reisen | 21.07.2018 | 06:20 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr