Geheimnisse der Tiefsee - In den Höhlen der Korallenriffe

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Geheimnisse der Tiefsee - In den Höhlen der Korallenriffe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
Planet
Mi., 03.10.
16:15 - 17:05


Diese Dokumentation taucht in das dunkle Reich der Tiefsee ab, in die Kellergeschosse atemberaubender Korallenriffe, auf der Suche nach lebenden Fossilien. Im Herbst 2014 macht sich ein japanisches Expeditions-Team in Begleitung des renommierten Meeresbiologen Mark Erdmann auf, um die dunklen Regionen tropischer Ozeane zu erkunden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Hunderte Besucher versuchen oft so nah wie möglich an die Robbenbabys heran zu kommen.

Die Robbenwächter von Helgoland

Natur+Reisen | 02.10.2018 | 15:35 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die Blaubeerernte gehört seit Jahrhunderten zum Leben in der Muskauer Heide dazu. An guten Tagen bringen es "Profis" auf 4 bis 5 Wassereimer mit Blaubeeren.

Unsere Wälder - Muskauer Heide

Natur+Reisen | 02.10.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Unsere Wälder

Unsere Wälder - Die Hohe Schrecke

Natur+Reisen | 03.10.2018 | 06:40 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Sila Sahin, Maike von Bremen und Joko Winterscheidt.

Wolfgang Bahro, Sila Sahin, Maike von Bremen, dazu Ex-Bachelor Paul Janke. Für eine kleinen Ausflug …  Mehr

Wird Loki bald zum Serien-Anti-Helden? Bei Disney soll es entsprechende Pläne geben.

Loki ist der Fan-Liebling aus dem "Avengers"-Universum. Einem Medienbericht zufolge plant Disney für…  Mehr

Moderatorin Andrea Kiewel hatte den Spielstand falsch abgelesen.

Viele Zuschauer des "ZDF-Fernsehgarten" hatten sich am Sonntag über den ungerechten Ausgang eines Ge…  Mehr

Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr

Sir Patrick Stewart (78) höchstpersönlich verkündete im August 2018 auf Instagram, dass er als Jean-Luc Picard zurückkehren wird. Nun wird er auch in der Neuverfilmung von "Drei Engel für Charlie" zu sehen sein.

Doppelter Bosley? Nicht nur Regisseurin Elizabeth Banks wird in der Neuauflage von "Drei Engel für C…  Mehr