Geheimnisse des 2. Weltkriegs

  • Hitler in Erwartung einer Spritze
Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Hitler in Erwartung einer Spritze Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Hitler bei einer seiner zahlreichen Arztbesuche
Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Hitler bei einer seiner zahlreichen Arztbesuche Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Morell nimmt bei seinem Patienten eine Routineuntersuchung vor.
Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Morell nimmt bei seinem Patienten eine Routineuntersuchung vor. Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Hitlers Leibarzt Theo Morell bei der Arbeit im Labor
Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Hitlers Leibarzt Theo Morell bei der Arbeit im Labor Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Hitlers Leibarzt Theo Morell  zieht fur die Behandlung seines Patienten eine Spritze auf
Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Hitlers Leibarzt Theo Morell zieht fur die Behandlung seines Patienten eine Spritze auf Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
Geheimnisse des 2. Weltkriegs

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Geheimnisse des 2. Weltkriegs
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
12+
History
So., 30.09.
03:50 - 04:35
Folge 3, Krankenakte Hitler(Krankenakte Hitler)


Wie krank war Hitler? Der amerikanische Psychiatrieprofessor Nassir Ghaemi kommt in seinem neuen Buch zu dem Ergebnis, dass Hitler manisch-depressiv war. Der Konsum des Aufputschmittels Pervitin habe seine manisch-depressiven Phasen noch verstärkt und katastrophale Auswirkungen auf sein Führungsverhalten gehabt, sagt Ghaemi. Der Film geht dieser These nach. Außerdem wertet eine Kardiologin die erhaltenen Elektrokardiogramme Hitlers aus und kommt zu überraschenden Ergebnissen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr