Geheimnisse des Dritten Reichs

  • Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung
Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung
Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung
Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung
Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung
Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung
Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung
Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung
Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
  • Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung
Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un Vergrößern
    Die Geheimnisse des Dritten Reiches Speers Taeuschung Jonathan Petropoulos, der die Biografie des Hitler-Paladins erforschte und zugleich Kunstexperte ist, sieht in "Albert Speer einen notorischen Lu?gner: ku?hl, berechenbar, aber auch mit einer gro?en Aura. Er konnte Menschen fu?r sich gewinnen. Dass er spaet seine verschollen geglaubte Sammlung heimlich zu Geld machte, passt ins Bild." HIS Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung von HISTORY gestattet. Archivierung un
    Fotoquelle: History Channel
Geheimnisse des Dritten Reichs

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Geheimnisse des Dritten Reichs
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
12+
History
Sa., 27.10.
01:55 - 02:45
Folge 6, Speers Täuschung(Speers Täuschung)


Albert Speer bestritt Zeit seines Lebens, von der Judenverfolgung und -ermordung gewusst zu haben, Wie sehr Speer in die Verbrechen des Regimes verstrickt war, wurde erst lange nach dem Krieg bekannt. 25 Jahre nach seinem Tod wurde im Frühjahr 2006 ein Bild aus seiner Kunstsammlung versteigert, die angeblich verbrannt war. Dies brachte ein weiteres dunkles Kapitel Speers ans Licht: Er finanzierte sein Leben mit einer heimlichen Geliebten mit Erlösen aus dem Verkauf geraubter jüdischer Kunstgegenstände.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr