Geheimnisse des Kaiserreichs

  • Das Deutsche Eck in Koblenz - ein symbolischer Ort. Vergrößern
    Das Deutsche Eck in Koblenz - ein symbolischer Ort.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Seyer
  • Hochzeit in Tracht. Vergrößern
    Hochzeit in Tracht.
    Fotoquelle: ZDF/Archiv Vistarena
  • Das Germania-Denkmal bei Niederwald steht symbolisch für das patriotische Lied "Die Wacht am Rhein". Vergrößern
    Das Germania-Denkmal bei Niederwald steht symbolisch für das patriotische Lied "Die Wacht am Rhein".
    Fotoquelle: ZDF/Marco Seyer
  • Der Humor des Kaisers. Vergrößern
    Der Humor des Kaisers.
    Fotoquelle: ZDF/Archiv Vistarena
  • Eine junge Frau in der Kaiserzeit. Vergrößern
    Eine junge Frau in der Kaiserzeit.
    Fotoquelle: ZDF/Archiv Vistarena
Report, Geschichte
Geheimnisse des Kaiserreichs

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Fr., 29.03.
13:45 - 14:30
Hoheiten und Herrenmenschen


Ein neuer Kaiser tritt an und drückt einer ganzen Epoche seinen Stempel auf: Wilhelm II. Er wird zur nationalen Symbolfigur, ist die Personifizierung des Reiches. Was ist sein Konzept? Im Wettlauf mit anderen Mächten wird Deutschland zur Kolonialmacht. Das Kolonialreich wächst, aber der Imperialismus ist begleitet von Grausamkeiten bis hin zum Völkermord. Die Bevölkerungsexplosion löst eine Massenwanderung vom Land in die Städte aus. Im Jahr 1888 gibt es drei Wechsel an der Spitze des Staates. Mit dem Tod Kaiser Wilhelms I. tritt die Gründergeneration des zweiten deutschen Kaiserreichs ab. Ihm folgt sein Sohn Friedrich III. auf den Thron. Er hat als Kronprinz fast 30 Jahre auf diesen Moment warten müssen und ist zermürbt von der Langzeitregierung seines Vaters. In ihn setzen liberale Kräfte große Hoffnungen, hat er doch bisher liberale-reformerische Tendenzen erkennen lassen, wie zum Beispiel eine konstitutionelle Monarchie einzuführen. Seine freisinnige Mutter Augusta hatte ganz im Gegensatz zum konservativen Vater Wilhelm liberales Denken bei ihrem Sohn angelegt. Während seines Studiums in Bonn war Friedrich mit liberalen Kreisen in Berührung gekommen. Seine englische Frau Victoria, Tochter von Queen Victoria, hatte das im Vereinigten Königreich mit seiner konstitutionellen Monarchie vorherrschende liberalere politische Denken mitgebracht. Andererseits ist Friedrich III. auch in den konservativen preußischen Kreisen als Kriegsheld geachtet, hatte er doch im deutsch-französischen Krieg als Feldherr in der Schlacht von Sedan entscheidend zum Sieg beigetragen. Als er endlich seine Herrschaft angetreten hat, bleibt ihm jedoch keine Zeit mehr, sein politisches Programm vorzustellen, geschweige denn es umzusetzen. Denn er ist an Kehlkopfkrebs erkrankt und stirbt nach 99 Tagen auf dem Thron. Sein Sohn und Nachfolger Wilhelm II. ist aus ganz anderem Holz geschnitzt. Die ersten offiziellen Kaiserfotos von Wilhelm II. zeigen es: ein vor Selbstbewusstsein strotzender, 29 Jahre junger Mann, beseelt von einem ungeheuren Geltungsdrang bis hin zum Größenwahn. Nun tritt der Mann an, der dem Wilhelminischen Zeitalter seinen Namen gegeben hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Jacqueline (Julie Debazac) ist die Sekretärin von Fernand de Brinon.

Sigmaringen, Hauptstadt Frankreichs

Report | 26.03.2019 | 21:45 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Vier Monate nach seiner Festnahme kommt Albert Speer (Nathaniel Parker) im NŸrnberger GefŠngnis an. Er wird als Kriegsverbrecher angeklagt.

Nürnberg - Die Prozesse - Albert Speer - Karriere ohne Gewissen

Report | 26.03.2019 | 23:05 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Mord im Hause Medici

Mord im Hause Medici - Der Stern von Florenz

Report | 30.03.2019 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit 13 Jahren spielt Janina Hartwig die gutmütige, aber resolute Schwester Hanna in der ARD-Serie "Um Himmels Willen". Am Dienstag, 26. März, startet die 18. Staffel der Sendung.

"Um Himmels Willen" hat sich in der ARD zum Dauerbrenner entwickelt. Doch was macht den Erfolg der S…  Mehr

Schauspielerin Ulrike Frank erfüllt sich mit ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" einen Traum - nun pausiert sie soagr bei "GZSZ", um sich die Krone beim Tanzwettbewerb zu schnappen.

Die RTL-Serie "GZSZ" findet vorerst ohne Katrin Flemming, gespielt von Ulrike Frank, statt. Die Scha…  Mehr

Explosionen sind für Paul Renner (Daniel Roesner) Alltag. Der Schauspieler wird die Serie nach Staffel 35 aber verlassen.

Seit 2016 spielte Daniel Roesner in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" den Polizisten Paul Renner. D…  Mehr

Erst 2016 verlor der Islamische Staat (IS) die Kontrolle über die libysche Stadt Sirte. Die Terrormiliz hinterließ ein Trümmerfeld.

In einem Themenabend widmet sich ZDFinfo dem Terrorismus in der arabischen Welt. Die Doku "Inside IS…  Mehr

Christoph Waltz äußerte sich im Interview mit der "FAZ" höchst kritisch zu den Themen Wutbürger und verrückte Regierungen.

Schauspieler Christoph Waltz hat eine klare Meinung zum Thema "Wutbürger". In einem Interview mit de…  Mehr