Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs

Report, Zeitgeschichte
Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Phoenix
So., 18.11.
15:30 - 16:15
Krankenakte Hitler


Wie krank war Hitler? Diese Frage beschäftigt Mediziner, Psychiater und Historiker seit Jahrzehnten. "Ein Mann, der einen verbrecherischen Krieg vom Zaun gebrochen hat und sechs Millionen Juden ermorden ließ, der muss auf seine Gesundheit hin untersucht werden", sagt der Medizinhistoriker Prof. Dr. Hans-Joachim Neumann. Hitlers Medikamentenliste ist lang: 82 verschiedene Präparate nahm er ein - bis zu acht verschiedene Arzneimittel täglich - und das, obwohl er von sich selbst behauptete: "Ich war nie krank".
Wie krank war Hitler? Diese Frage beschäftigt Mediziner, Psychiater und Historiker seit Jahren. "ZDFzeit" begibt sich auf Spurensuche. Nach 1945 wurde Hitlers Leibarzt Theodor Morell von Kollegen bezichtigt, er habe Hitler "mit Drogen vollgepumpt". Er habe ihm das Aufputschmittel "Pervitin" gegeben, ein Methamphetamin, heute unter dem Namen "Crystal Meth" als eine der gefährlichsten Drogen bekannt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Kristin Gesang und Andreas Hieke moderieren den Jahresrückblick im hr-fernsehen.

Das Jahr 2018 in Hessen

Report | 23.12.2018 | 17:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Das Weihnachten meiner Kindheit

Weihnachten meiner Kindheit

Report | 23.12.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Bei "hart aber fair" ging es am Montag zur Sache (von links): Claus Strunz (Journalist und TV-Moderator), Antje Hermenau (Politikberaterin; ehemalige Grünen-Politikerin; Dirk Roßmann, (Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer der Drogeriemarktkette Rossmann), Michel Abdollahi (NDR-Moderator, Journalist, Künstler und Literat) und Annette Behnken (evangelische Pastorin) stellten sich den Fragen von Moderator Frank Plasberg (rechts).

Nach der Sendung am Montag wurde die Facebook-Seite von "Hart aber fair" mit rechten Hasskommentaren…  Mehr

Die mediensatirische Familienserie "Labaule und Erben" mit unter anderem Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich (zweite von links) und Irm Herrmann (rechts) läuft ab Donnerstag, 10.1., 22 Uhr, im SWR. Bereits ab 27. Dezember ist sie in der Mediathek abrufbar.

Eigentlich ist Harald Schmidt ja im wohlverdienten TV-Ruhestand. Doch da bleibt dem Entertainer offe…  Mehr

Wie gut wird der eigentlich sehr dünne Michael Kessler als dicker Reiner Calmund aussehen? - Im Vordergrund das Original - und mit dem Rücken zugewandt: Michael Kessler in seiner Calmund-Maske. Zu sehen in "Kessler ist ... Reiner Calmund" am Freitag, 18.1., 22.50 Uhr.

Michael Kesslers immer noch unterschätzte Personality-Doku "Kessler ist ..." kehrt mit vier neuen Ve…  Mehr

Kann der 80-jährige Fritz mit "O sole mio" bei "The Voice Senior" überzeugen?

Sänger wie der 80-jährige Fritz wollen bei "The Voice Senior" die Coaches begeistern. Die Jury erwar…  Mehr

Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr