Geheimnisvolle Orte

Report, Doku-Reihe
Geheimnisvolle Orte

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Phoenix
Di., 12.06.
18:30 - 19:15
Mukran - Honeckers Superhafen


Für den ersten Mann der DDR, Erich Honecker, war Mukran ein Prestigeprojekt. Ein Beweis für die feste Freundschaft zur Sowjetunion, aber vor allem ein Aushängeschild für die Potenz der DDR-Wirtschaft. Ein Projekt der Superlative. Die extra für den "Seeweg der Zukunft" konstruierten Schiffe kamen ins Guinnessbuch der Rekorde als "Größte Eisenbahnfähren der Welt". Mitten im Urlauberparadies Rügen stampften über 3.500 Bauarbeiter in nur viereinhalb Jahren das größte DDR-Verkehrsprojekt der Ära Honecker aus dem Boden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die Zentrale Feuer- und Rettungswache 2 ist das Herzstück der Feuerwehr Gelsenkirchen. Fünf Monate lang wurden die Feuerwehrleute in ihrem aufreibenden Berufsalltag begleitet.

Feuer & Flamme

Report | 04.06.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD dieser Monumentalbau mit Start- und Landebahnen, mit Katakomben und unterirdischen Labyrinthen, wurde zum Mythos. - Die Abfertigungshalle

Geheimnisvolle Orte - Der Flughafen Berlin-Tempelhof - Airport mit Geschichte

Report | 04.06.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
3.82/5011
Lesermeinung
arte Die meisten Plantagen in der Ardèche sind Hanglagen. Das Sammeln der Maronen ist auch heute noch Handarbeit.

Garten Eden - Vom König geadelt: Die Ardèche-Marone

Report | 16.06.2018 | 18:30 - 18:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr